Heute u.a. mit: Christin mit Kaltblut "Keks"

Vor fĂŒnf Jahren bekam Danielle eines Abends einen Anruf ihrer Mutter - "Wildfire" sei beim Schlachter. Doch der zuvor verschmuste und sehr anhĂ€ngliche Wallach lĂ€sst sich bis heute immer noch nicht reiten. RegelmĂ€ĂŸige AbgĂ€nge brachten Besitzerin Danielle schon drei Mal bis ins Krankenhaus. Kann Bernd Hackl helfen? Außerdem: Kaltblut "Keks" macht Besitzerin Christin mit seinem Sturkopf das Leben schwer...