Die Suche nach dem bayrischen Glück

Nadja (29) und Klaus (52) sind aus Berlin nach Bayern gezogen, damit ihr Sohn Dean-Martin (1) fernab der Großstadt in ländlicher Idylle aufwachsen kann. Doch nach nur 10 Monaten in ihrer neuen Mietwohnung hegen sie bereits erneut Umzugspläne. Der Grund: Stress mit den Nachbarn.Klaus und Nadja fassen einen Entschluss: Ein eigenes Haus muss her, frei von nervigen Mitbewohnern. Nur wenige Kilometer vom Wohnsitz entfernt werden sie schließlich fündig: Ein altes Holzhäuschen für 72.000 Euro. Für...