Jetzt testen
die-wollnys-eine-schrecklich-grosse-familie

Silvia & Estefania - Der große Auftritt

Silvia und Estefania dürfen auf einem großen Schlagerevent je einen Song performen. Allerdings hat Mama Wollny Bedenken wegen Estefanias Zusammenbruch vor einigen Monaten und konsultiert deren Hausarzt. Gibt er sein Okay für den Auftritt?

Real Life | Staffel 12, Folge 3 | Mi. 01.02.2023, 12:55 Uhr
ab 6Mehr bei RTLZWEI.de
Merken Couchpartybeta

Playlists, Alben und Songs auf RTL+ Musik

Das sind deine Stars von "Die Wollnys - eine schrecklich große Familie"

Das sind deine Stars von "Die Wollnys - eine schrecklich große Familie"

Das könnte Dir auch gefallen

Vor TV-Start
Vor TV-Start

Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!: Informationen zur Show

"Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" gehört sicher zu den bekanntesten Real Life Shows im deutschen Fernsehen. In der Sendung dreht sich alles um die Großfamilie Wollny aus Neuss, an deren Leben die Zuschauerinnen und Zuschauer in einer fortlaufenden Dokumentation teilhaben können. Mama Silvia lebt mit ihrem Lebensgefährten Harald in Neuss am Rhein. Im Haus wohnen zudem auch sieben ihrer elf Kinder: Sylvana, Sarafina, Sarah-Jane, Lavinia, Calantha, Estefania und Loredana. Dazu kommen zwei Lebenspartner der Wollny-Töchter und drei Enkeltöchter. Bei 14 Personen unter einem Dach gibt es natürlich immer reichlich Trubel!

Worum geht es in Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!?

In "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" erhältst du einen sehr detaillierten Einblick in das alltägliche Leben der Großfamilie Wollny. Vier von elf Kindern wohnen nicht mehr daheim, weshalb sich die Show auf Familienoberhaupt Silvia, ihren Lebensgefährten Harald und die sieben noch zu Hause wohnenden Kinder konzentriert. Namentlich handelt es sich dabei um Calantha, Estefania, Lavinia, Loredana, Sarafina, Sarah-Jane und Sylvana. Die außergewöhnlichen Namen der Kinder sind zugleich ein Running Gag in der Familie, was besonders beim Rufen durch die Mutter deutlich wird. Hiermit hat es die Familie sogar als wiederkehrender Einspieler in eine bekannte Comedy-Show geschafft! In verschiedenen Staffeln ziehen die Freunde von zwei Wollny-Töchtern ein, was den Haushalt noch weiter vergrößert. Tochter Sarafina ist inzwischen mit Freund Peter verheiratet. Sylvana und ihr Freund Florian sind Eltern der zwei Töchter Celina-Sophie und Anastasia. Auch Calantha hat ein Kind zur Welt gebracht: Tochter Cathaleya. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können in der Show dem Alltag der zwölf Personen im Wollny-Haus beiwohnen, denn in dieser turbulenten Großfamilie ist immer etwas los. Es werden sowohl ganz private als auch schulische Einblicke gezeigt. Dabei meistert die Familie alle Höhen und Tiefen des Alltags mit Humor. Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung werden bei den Wollnys großgeschrieben.

Die Familie vergrößert sich dabei nicht nur kontinuierlich weiter, sondern erlebt auch so manches Abenteuer. In Staffel 14 fliegen Silvia, Harald, Cataleya, Estefania, Sarafina, Peter und die Zwillinge Casey und Emory in die Türkei. Nicht um dort Urlaub zu machen, sondern um auszuwandern - zumindest für ein Jahr auf Probe. Aber schon bald erwartet die Großfamilie der erste Rückschlag, denn Tochter Loredana beginnt in Deutschland ihre Ausbildung und kann die Familie nicht mit in die Türkei begleiten. Trotzdem gibt es auch romantische und schöne Momente in der neuen Heimat Türkei, fernab vom alten Hotel in Ratheim, wo die Wollnys lange Zeit nach ihrem Aufenthalt in Neuss heimisch waren. Schwiegersohn in Spe Tim Katzenbauer spielt hier beispielsweise den ganz großen Joker aus und macht seiner geliebten Lavinia Wollny am türkischen Strand einen äußerst romantischen Heiratsantrag.

Direkt danach geht es für Teile der Familie schon wieder zurück nach Ratheim, um den ersten Geburtstag der Zwillinge Casey und Emory vorzubereiten. Dafür gibt es nicht bloß eine schnöde Torte, Silvia und Harald planen direkt einen ganzen Wintergarten als Geschenk, damit der Familienteil mehr Platz hat. Währenddessen reift auch die Idee, in der Türkei ein ganzes Haus mit vier großen Wohnungen zu kaufen, in dem alle Wollnys Platz haben. Aber auch diese große Investition wird natürlich nicht von Silvia und Harald alleine gestemmt, auch hier halten die Wollnys zusammen, um sich an ihrem Lieblings-Urlaubsziel eine dauerhafte Bleibe zu sichern.

Was macht Die Wollnys auf RTL+ so sehenswert?

Zuschauerinnen und Zuschauern liefert die Show "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" nahezu alles, was man von einer Doku Soap erwarten kann. Aufgrund des großen Haushalts kommt es zwangsläufig zu Meinungsverschiedenheiten, Streit und Trubel. Das macht die Show kurzweilig und immer wieder reizvoll. Gleichzeitig blicken die Wollny-Fans in das alltägliche Leben einer Großfamilie, was für viele aufregend ist. "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!" lohnt sich auch durch die vielen humorvollen Momente. Insbesondere Mutter Silvia ist für ihre lustigen Sprüche bekannt. So antwortet sie beispielsweise auf die Aufforderung ihrer Tochter, die Haare nach vorne zu machen: "Ich mach gar nichts nach vorne, ich mach dich gleich nach vorne". Zuschauerinnen und Zuschauer können sich ein Schmunzeln an vielen Stellen kaum verkneifen und so manchen Spruch in das eigene Leben übernehmen. Denn es steht definitiv fest: Die Wollnys sind schon längst Kult.

Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!: Weitere Infos

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 17.01.2011, RTLZWEI

Produktionsland

  • Deutschland

Genre

Titellied

  • „Live A Little“ von Kyle Treday feat. Dionyza Sutton

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Länge der Episoden

  • etwa 44 Minuten pro Episode

Ähnliche Shows

Seit 2011 gewähren die Wollnys dir Einblicke in ihr Leben und ihren Alltag und zeigen dir, wie sich das Familienleben im Laufe der Jahre verändert. Wer sich einmal vom turbulenten Alltag der Großfamilie einsaugen lässt, wird gefühlt bald selbst Teil der Wollny-Familie! Schau dir hier alle Folgen im Stream auf RTL+ an!