Jetzt testen

Greta-Sophie, Noah, Marie

Kleine Patienten kommen mit oft großen Problemen ins Wilhelmstift – aber auf Dr. Dago können sie zählen. Diesmal kümmert er sich u.a. um Greta, die einen Tumor am Arm hat, und Marie Claire, die mit Verdacht auf Epilepsie eingeliefert wird.

PREMIUM | Reportage | Staffel 1, Folge 5 | Fr. 20.12.2019, 14:00 Uhr
ab 12Mehr bei RTLZWEI.de
Greta-Sophie, Noah, Marie

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Box-Set
TVNOW | Original
| Box-Set

Informationen zur Show: Dr. Dago – Held der Kindheit

Die im Jahr 2019 erschienene Reportage aus Deutschland porträtiert Dr. Dago, einen Kinderarzt in Puppenform, der im Hamburger Wilhelmstift zu Hause ist und den kleinen Patienten beisteht. Die Kinder kommen oft mit starken gesundheitlichen Problemen in das Klinikum und bringen eine Menge Sorgen und Ängste mit, denn nicht selten sind Operationen unter Narkose oder andere Eingriffe nötig. Dr. Dago, die Puppe im Arztkittel, ist ein Trostspender für die Kinder und nimmt ihnen die Angst vor der fremden Umgebung im Krankenhaus und den medizinischen Behandlungen, die meist auch mit Schmerzen einhergehen. Die meisten der kleinen Patienten lieben Dr. Dago, denn die niedliche Puppe hilft ihnen dabei, ihre Sorgen zu vergessen, sodass sich die Ärzte voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren können. So tragen die Kinderärzte und Dr. Dago dazu bei, dass die Kinder nach der Therapie neue Lebensqualität verspüren und das Krankenhaus mit guten Erinnerungen verlassen.

Welche Themen behandelt die Show Dr. Dago – Held der Kindheit?

Dr. Dago – Held der Kindheit stellt pro Episode mehrere Kinder vor, die mit verschiedenen gesundheitlichen Problemen in der Kinderklinik vorsprechen. So zeigt die Sendung beispielsweise den Fall der kleinen Anastasia, die aus Russland kommt und in Deutschland bei Adoptiveltern lebt. Da ihre Mutter in der Schwangerschaft Zigaretten und Alkohol konsumierte, leidet die Kleine an angeborenen Fehlbildungen. Nun ist sie beim Kinderarzt, damit sie eine neue Hand erhält. Auch der kleine Amanuel ist Patient in der Hamburger Kinderklinik, denn aufgrund einer Erkrankung an Meningokokken im Säuglingsalter mussten die Ärzte seine beiden Unterschenkel amputieren. Seitdem lebt der Junge mit Prothesen, doch seine Knochenstümpfe wachsen und verursachen Schmerzen. Greta wiederum leidet an einem Tumor, der sich auf ihrem Arm befindet. Obwohl er nicht bösartig ist, stört er das kleine Mädchen.

Für welches Publikum eignet sich die Show Dr. Dago?

Dr. Dago – Held der Kindheit ist das Richtige für alle, die sich für kinderärztliche Behandlungen interessieren. Der Zuschauer erhält Einblicke in den Arbeitsalltag des Personals in der Kinderklinik. Bei den kleinen Patienten steht nicht nur die Therapie der gesundheitlichen Beschwerden im Vordergrund, sondern auch der emotionale Beistand. Denn die Aussicht auf Untersuchungen, Spritzen und Operationen ruft bei vielen Kindern Angst hervor. Dr. Dago ist zwar kein menschlicher Arzt, leistet den Kindern aber dennoch Beistand. So eignet sich das Format für bewegende Filmabende.

Dr. Dago – Held der Kindheit: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 20.12.2019

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • RTLZWEI

Genre

Produktionsland

  • Deutschland

Originaltitel

  • Dr. Dago – Held der Kindheit

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffelanzahl

  • 1 Staffel

Episodenlänge

  • 45 Minuten

Ähnliche Showformate

Jetzt die Show Dr. Dago – Held der Kindheit über die Arztpuppe und die kleinen Patienten auf TVNOW ansehen!

  • TVNOW
  • Shows
  • Dr. Dago - Held der Kindheit

© 2020 RTL interactive GmbH