Jetzt testen

CouchpartybetaStreame mit Freunden!

Jetzt starten
Deutschlands kleinstes Großfamilienhaus | Folge 3

Deutschlands kleinstes Großfamilienhaus | Folge 3

Premium

Staffel 6, Folge 3, Länge 90 Min, ab 12

Inhalt:

1997 kaufen Helga und Thomas R. das 1844 erbaute Haus in Oberfranken. Im neuen Haus sieht Vater Thomas Potenzial: Vieles sollte renoviert und ausgebaut werden, um der Familie den benötigten Platz zum Leben zu bieten. In den nächsten Jahren folgen jedoch noch drei weitere Kinder und ein erstes Enkelkind. Für den jetzt zwölfköpfigen Haushalt ist das Haus damit viel zu eng geworden. Die geplanten Ausbauten liegen zwischen Arbeitsstress und Familientrubel brach. Hier gibt es für Tine Wittler und ihr Handwerkerteam viel zu tun: Der Wohnraum für die Großfamilie muss dringend vergrößert werden. Die Vorhaben, an denen Familienvater Thomas gescheitert ist, werden nun professionell in die Tat umgesetzt: Der Dachboden wird endlich ausgebaut, hier finden mehrere Kinderzimmer ihren Platz. Auch der Anbau für Tochter Jennifer und ihren kleinen Sohn Miguel wird noch einmal ganz neu aufgerollt - es entsteht eine Einliegerwohnung, die der jungen Mutter endlich Platz und Freiraum bietet und durch die gleichzeitig der Anschluss an Eltern und Geschwister gewahrt bleibt.

© 2022 RTL interactive GmbH