Am liebsten nackt! - Wenn Kleidung bei der Arbeit stört

Nacktsein, sich selber spüren, sich auf das Wesentliche besinnen und im Einklang mit der Natur leben: Das ist die Devise der Freikörperfetischisten – in der Freizeit. Manche wollen aber auch während der Arbeitszeit nicht auf das zwanglose Leben verzichten und üben ihren Beruf daher einfach nackt aus. Dabei beschränkt sich der entkleidete Auftritt nicht mehr auf den klassischen Stangentanz oder das Modellstehen für Aktbilder. Die Liste der Nudistendienstleistungen ist lang: nacktputzen,...