Sex ist mein Leben - Pornostars privat

Silke wollte eigentlich Friseurin werden. Doch aufgrund einer Hautallergie musste sie ihre Ausbildung abbrechen. Eine Alternative war schnell gefunden: Sie wurde kurzerhand Betreiberin eines Swingerclubs. Und da sie sowieso schon mal in der Welt der Erotik Fuß gefasst hat, war der Schritt zur Pornodarstellerin nicht weit. Heute ist sie ein Star in der deutschen Pornoindustrie. In ihren Filmen spielt sie alle Rollen: von der normalen Hausfrau, über die Domina bis hin zur devoten Sklavin....