Diana und Paul

Rentner Paul (62) ist nach mehreren Schicksalsschlägen depressiv geworden. Seine Trauer kompensiert er mit einer Kauf- und Sammelsucht. Seit mehr als einem Jahrzehnt ist Paul nun laut eigener Aussage ein Messie. In seiner Wohnung kann man sich kaum noch bewegen. Hier stapeln sich teils meterhoch abgelaufene Lebensmittel, Zeitungen, Trödel und Müll. Zu gerne würde der einsame Rentner wieder Besuch empfangen – in seiner vollgestellten Wohnung ist das jedoch unmöglich. Selbst etwas an der...