MAMA MIA - Die ersten Babyjahre (6)

Mit der Geburt eines Kindes beginnt für die Eltern ein jahrelanges Abenteuer. Der kleine Neuankömmling wirbelt den Alltag seiner Eltern gehörig durcheinander. Zu sehen sind neun Paare mit neun unterschiedlichen Geschichten rund um die...

PREMIUM | Real Life | Staffel 1 | Fr. 24.11.2017, 11:00 Uhr
ab 6Mehr bei RTLZWEI.de
Merken
MAMA MIA - Die ersten Babyjahre (6)

Das könnte Dir auch gefallen

Family Stories - Informationen zur Show

Von arbeitslosen Eltern über verzogene Kinder bis hin zu gewalttätigen Nachbarn: Bei Family Stories werden die einzigartigen Geschichten diverser Familien präsentiert, die es im Leben nicht immer leicht haben. Vom Kamerateam begleitet, durchleben sie einen Alltag voller Chaos, Streit und auch so manchem Schicksalsschlag. Wie die unterschiedlichen Familien mit ihren Problemen umgehen und ob am Ende des Tages vielleicht doch ein Happy End in Sicht ist, gibt es jetzt online zu sehen.

Worum geht es bei Family Stories?

Wie der Titel bereits suggeriert, steht bei Family Stories das familiäre Umfeld der vorgestellten Personen im Vordergrund. Unterteilt wird die Show dabei in mehrere Episodenreihen, welche mit 2 bis 5 Folgen je eine Familie zeigen. Subjekt der Show sind beispielsweise arbeitslose oder alkoholabhängige Eltern sowie schlecht erzogene oder behinderte Kinder. Der Alltag der vorgestellten Familien erweist sich als besonders schwierig: So eskalieren oftmals Streitereien zwischen Mutter und Vater. Außerdem entsteht so manche Diskussion mit dem Kind, wenn es nach der Bettzeit noch Online-Streams schaut oder sich mit Videospielen vergnügt. Gezeigt wird außerdem, wie erwachsene Personen mit Fettleibigkeit oder anderen, stark unterschätzten Krankheiten umgehen. Damit einher gehen oftmals auch Depressionen oder soziale Abkapselung. Wenn sich dann noch ein Nachbar einmischt, gerät die Situation schnell außer Kontrolle. Wie die betroffenen Familien dies verarbeiten und trotz aller Probleme noch für ein Happy End kämpfen, gibt es jetzt im TV oder im Stream zu sehen.

Ist Family Stories tatsächlich echt?

Family Stories fällt unter das Genre der Scripted-Reality-Shows. Dieses unterscheidet sich vom Genre der Reality-Shows dadurch, dass die Darsteller einem losen Drehbuch folgen und die gezeigten Ereignisse nicht wirklich im Alltag der Protagonisten gefilmt wurden. Dennoch handelt es sich stets um wahre Ereignisse, die zu Unterhaltungszwecken glaubwürdig inszeniert wurden und zu einem Großteil den tatsächlichen Geschehnissen in den Familien entsprechen. Die Produktionsfirma legt dabei großen Wert auf eine realitätsnahe Darstellung, weshalb den meisten Zuschauern beim Fernsehen oder online anschauen gar nicht auffällt, dass es sich um gescriptete Ereignisse handelt. Anstatt die Show mit einem Stab an Schauspielern zu besetzen, werden die Personen dabei tatsächlich von betroffenen Familien dargestellt. So entsteht ein gesunder Mix aus Realitätsnähe und Unterhaltung, was beim Streamen für Spannung, Emotion und auch so manchen Lacher sorgt.

Family Stories – Weitere Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 18.07.11
  • Sender
    • RTLZWEI
  • Moderation
    • Keine
  • Originaltitel
    • Family Stories
  • Originalsprache
    • Deutsch
  • Titellied
    • LaFee - Ich bin
  • Staffelanzahl
    • seit 2011 jedes Jahr eine
  • Auszeichnungen
    • Keine
  • Ähnliche Shows
    • Mitten im Leben

Jetzt bei TVNOW online streamen!