Jetzt testen

Marcel Peters

Single Marcel trifft in der „Klonvilla“ auf seine Traumfrauen. Alle in identischen Outfits - jetzt gilt es für ihn, die unterschiedlichen Persönlichkeiten kennenzulernen. Für fünf Tage lebt er mit den Traumfrauen zusammen in der Villa.

PREMIUM | Reality | Staffel 1, Folge 1 | Do. 10.01.2019, 20:15 Uhr
ab 12Mehr bei RTLZWEI.de
Marcel Peters

Ähnliche Formate

| Box-Set
| Pre-TV
| Pre-TV

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
TVNOW | Original
| Box-Set
TVNOW | Original
TVNOW | Original

Information zur Show: Game of Clones

Bei Game of Clones handelt es sich um ein TV-Format aus dem Genre Reality, bei dem sich ein Kandidat seine Traumpartnerin als animierten Computer-Avatar entwirft. Das Redaktionsteam wählt dann unter den realen Teilnehmerinnen die sechs „Klone“ aus, die der Traumvorstellung des Kandidaten am nächsten kommen, und schickt sie zusammen mit ihm in die sogenannte Klon-Villa, wo sich die Partner eine Woche lang beschnuppern können. In der Dating-Show aus dem Jahr 2019 gab es viermal männliche Kandidaten, einmal konnte sich eine weibliche Teilnehmerin ihren Traummann vorher am Computer zusammenbasteln. Ob sich die Paare auch im echten Leben verstehen und ob vielleicht sogar eine Liebesbeziehung daraus wird, kannst Du Dir in der Show Game of Clones ansehen.

Woran soll der Titel der Show Game of Clones vermutlich erinnern?

Obwohl es zwischen beiden inhaltlich absolut keine Übereinstimmung gibt, ist der Titel der Show Game of Clones sicher an eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten angelehnt: Game of Thrones. Die US-amerikanische Fantasyserie, die auf George R. R. Martins Romanreihe Das Lied von Eis und Feuer basiert, lief von 2011 bis 2019 in über 80 Ländern auf fünf Kontinenten und errang zahlreiche Preise, darunter zwölf Emmy-Awards. Vorher relativ unbekannte Darsteller wie Kit Harington als Jon Schnee, Peter Dinklage als Tyrion Lannister, Emilia Clarke in der Rolle der Daenerys Targaryen oder Lena Headey als Cersei Baratheon wurden durch ihre Teilnahme an Game of Thrones zu gefeierten Stars und hoch bezahlten Hollywood-Schauspielern. Dass es Marcel Peters, Marco Eismann, Yana Abramova und Patrick Hake als Kandidaten der Show Game of Clones ähnlich ergeht, kann man vermutlich ausschließen.

Erinnert die Show Game of Clones an ein etabliertes TV-Format?

Game of Clones ist ein völlig neuartiges Format, das es in dieser Art vorher noch nicht gab. Natürlich ist die Sendung auch eine Dating-Show, wie man sie aus Der Bachelor, Are You The One oder Match Factor kennt – dennoch gehen die Macher von Game of Clones mit der vorherigen Auswahl des geeigneten Partners via Computer-Avatar neue Wege. Hat sich der Kandidat schließlich seinen Klon zusammengestellt und wurden ihm vom Produktionsteam sechs Bewerber oder Bewerberinnen zugeteilt, läuft der Rest allerdings wieder wie bei den anderen TV-Formaten auch. Dass dabei die Paare sogar im Schlafzimmer mit der Kamera beobachtet werden, kennt man aus Sendungen wie Big Brother ebenfalls.

Game of Clones: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2018

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 10.01.2019 auf RTLZWEI

Genre

  • Reality

Produktionsland

  • Deutschland

Originaltitel

  • Game of Clones – Ein Klon zum Verlieben

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffelanzahl

  • 1 Staffel

Folgen

  • 4 Folgen

Episodenlänge

  • Zwischen 85 und 128 Minuten

Ähnliche Showformate

Heute noch alle vier Folgen von Game of Clones auf TVNOW online ansehen!

© 2020 RTL interactive GmbH