Herr Glööckler tanzt auf allen Hochzeiten!

Herr Glööckler tanzt mal wieder auf allen Hochzeiten: In Berlin darf er für seinen treuen 'Billy King' die Präsentation von dessen erstem Buch organisieren: 'Mein Leben mit Harald Glööckler' wird zwar von einem Hund erzählt, aber der heimlich Hauptdarsteller ist dann doch wieder das prominente Herrchen. Dann geht's ab nach Düsseldorf, wo zwei glückliche Gewinnerinnen eines Preisausschreibens auf ihr Idol warten. Der Prince of Fashion höchstpersönlich verpasst den Damen ein pompööses Umstyling, komplett mit Klunkerbehängung und Weisheiten für alle Lebenslagen. Ein Tag wie kein anderer für die Gewinnerinnen und eine gute Gelegenheit für den Meister, mal wieder auf Tuchfühlung mit seinen größten Fans zu gehen. In Berlin schließt sich nahtlos das Kontrastprogramm an: Ein Motorradhändler wünscht sich mehr weibliche Kundschaft - und wer weiß besser, was Frauen wollen, als Harald Glööckler? Doch schon die Präsentation der heißen Öfen wird für die Motorrad-Crew zur Nervenprobe: Erst fehlt der richtige Schlüssel und dann springt die Maschine nicht an. Herr Glööckler bekommt von der Aufregung zum Glück nichts mit und serviert den harten Jungs statt tatkräftiger Ratschläge erst mal Kaffee und Kuchen. Mit einer privaten Note endet diese Folge schließlich: Herr Glööckler und Herr Schroth brechen zu ihrer Verlobungsreise nach Thailand auf. Dort genießen sie ereignisreiche Tage zu dritt - denn Xenia Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen ist mit von der Partie. Doch die Assistentin seines Managements ist nicht zum Entspannen, sondern zum Arbeiten vor Ort und wird von den zwei Turteltäubchen ordentlich auf Trab gehalten.