Das Griechenland-Spezial! (Teil 3)

Familie Sommer: Eine Ferien-Villa für Yoga-Urlauber - das ist die Geschäftsidee, mit der Elena und Stefan Sommer auf Kreta durchstarten wollen. Doch bislang kamen kaum Gäste. Zurück nach Deutschland gehen? - kommt für Halbgriechin Elena nicht in Frage! Doch dafür zahlt sie einen Preis: eine Ehe auf Distanz. Denn um die Familie über Wasser zu halten, muss Stefan in Deutschland arbeiten. Seine Frau und seine Kinder sieht er nur alle paar Monate. Die Sommers: ein gemeinsamer Traum, aber eine getrennte Familie - und die eine alles entscheidende Frage: Gibt es noch eine Chance für die Geschäftsidee der Auswanderer? Panagiota Petridou: Sie hat als Gastarbeiterkind in Deutschland Karriere gemacht und wurde zum beliebten Fernsehstar. Doch all das zählt in Levkouda, dem Heimatdorf ihrer Familie, wenig. Hier haben Mama Evdoukia und Tante Despina das Wort, und die nehmen vor allem Panagiotas Fähigkeiten als Hausfrau ganz genau unter die Lupe. Und beim großen Familienfest kommen noch ganz andere Dinge auf den Tisch, denn dass Karrierefrau Panagiota mit 35 noch keine Kinder hat und als Vegetarierin auch kein Fleisch isst, kann man in Griechenland so gar nicht verstehen. Costa Cordalis: Mit halboffenem Hemd, Schulterlangen schwarzen Locken und Hits wie 'Anita' startete der deutsche Grieche in den 70ern seinen musikalischen Siegeszug. Nun ist der große Costa zurück im kleinen Elatia und will Ehefrau Ingrid sein Geburtshaus zeigen. Costa spricht über das Griechenland seiner Kindertage, die bescheidenen Verhältnisse, in denen er aufwuchs und über Paparazzi, verrückte Fans und böse Schlagzeilen. Was verbindet Costa noch mit seinem Heimatland - und: Gibt es einen Ausweg aus der Krise? (VOX-Erstausstrahlung: 30.09.14)