Neustart für Daniel Kammerer in China

Daniel Kammerer in China: Zuhause im bayerischen Dingolfing hat der 20-jährige Daniel nicht viel auf die Reihe gekriegt. Umso mehr hofft er, dass im Milliardenreich China ein spannendes Leben auf ihn wartet. Mit der Hilfe von Alex, des Vaters seiner Exfreundin, will er zunächst in Shanghai einen Job in der Gastronomie finden. Doch als sein väterlicher Freund Alex plötzlich die Millionenmetropole verlassen muss, steht der junge Bayer vor dem Nichts. Soll er Alex in eine fremde chinesische Stadt folgen oder allein sein Glück in Shanghai versuchen? Daniel entscheidet sich für das große Abenteuer und geht mit Alex nach Guangzhou, wo er wieder von Null anfangen muss. Doch er findet dort keinen Job und dann legt er sich auch noch mit seinem Mentor Alex an. Jetzt steht sein ganzes Leben in China auf dem Spiel. Familie Messerschmidt in Portugal: Familie Messerschmidt kämpft mit ihrem Surfcamp um ihre Existenz. Mac und Dani wollten ihr Hobby zum Beruf machen, doch dafür zahlen sie einen hohen Preis. In Lourinha in Portugal machen immer mehr Surfcamps auf. Um zu überleben, mussten die Auswanderer expandieren. Drei Surfcamps haben sie jetzt - viel Arbeit und ein hohes Risiko. Jetzt wollen sie sogar ein viertes Hotel aufmachen. Mittlerweile geht die Dauerbelastung an die Substanz und ausgerechnet zur Hauptsaison hat sich auch noch Nachwuchs angekündigt. Drei oder vier Camps und zwei kleine Kinder - können die Messerschmidts das auf Dauer wirklich schaffen?