Familie Leonhardi in Brasilien

Familie Leonhardi ist eine ganz besondere Patchworkfamilie, denn die Mitglieder der Familie pendeln aktuell zwischen zwei Welten. Mama Alline (28) drückt in Brasilien die Schulbank. Papa Michael (44) lebt mit seinen drei Töchtern Lennie, Wanda und Coco noch in Deutschland. Das belastet natürlich die ganze Familie. Um endlich wieder komplett zu sein, will Michael jetzt mit den Kindern nach Brasilien auswandern, seiner Frau zuliebe. Michael wurde von der leiblichen Mutter seiner Kinder verlassen und musste die drei Mädchen allein großziehen. Bis die Brasilianerin Alline in sein Leben kam. Sie hat sogar seine Töchter adoptiert und sie bekamen noch ein gemeinsames Kind - Söhnchen Bernhardo. Aber nicht alle sind mit der Auswanderung einverstanden. Tochter Lennie (14) hat sich mit ihrer Oma verbündet und wird in Deutschland bleiben. Auf ein Familienleben in Brasilien mit der neuen Stiefmutter hat sie momentan keine Lust. Wird die Familie schon wieder auseinandergerissen? Wird Papa Michael seine große Tochter Lennie einfach so in Deutschland lassen können? Auf Papa Michaels Schultern lastet eine große Verantwortung. Er muss seine Familie ganz allein in Brasilien ernähren. Seine Geschäftsidee: Designerlampen aus China. Doch ob er damit wirklich Erfolg hat? Ohne Kontakte und ohne die Sprache zu können, geht der Frischauswanderer erst mal Klinken putzen. Doch plötzlich bekommen die Leonhardis eine schockierende Diagnose, die die ganze Auswanderung auf den Kopf stellt. Mama Alline muss dringend operiert werden. In Brasilien wollten die Leonhardis einfach nur glücklich werden. Macht das Leben den Auswanderern jetzt einen Strich durch die Rechnung?