André Sicking will sesshaft werden

Weltenbummler André Sicking will endlich sesshaft werden. Auf Teneriffa hat er für seine kleine Familie ein Nest gebaut. Doch Freundin Nina und die Zwillinge Pepe und Bosse pendeln auch nach fünf Jahren auf der Insel noch immer zwischen Deutschland und Spanien. Denn Andrés Business, ein Schmuck-Online-Store, wirft noch nicht genügend Geld ab, um die ganze Familie auf Teneriffa durchzubringen. Jetzt wird es Zeit, sich zu entscheiden: Die Zwillinge müssen eingeschult werden und Pendeln ist nicht mehr möglich. Andrés Idee: einen Schmuckladen eröffnen, mitten im Surfer-Paradies El Medano. Der soll die Existenz der Familie sichern. Sich allein auf André zu verlassen, ist Nina aber zu unsicher. Sie plant ihr eigenes Business - ein Fitnessstudio. Doch der Kauf erweist sich als Fehlgriff. Und auch bei André gibt's Probleme. Kurz vor der Eröffnung machen ihm die spanischen Behörden einen Strich durch die Rechnung. Der Familievater bekommt die Eröffnungslizenz nicht. Was nun? André setzt alles auf eine Karte. Er will seinen Traum vom eigenen Geschäft nicht aufgeben und - heimlich eröffnen. Und das nur wenige Meter von der örtlichen Polizeistation entfernt...