Ausnahmezustand bei Familie Büchner

Caro und Andreas Robens, Mallorca: Sie sind die stärksten deutschen Auswanderer auf Mallorca: Die Fitnessstudiobetreiber Caro und Andreas Robens. Die Frage ist: WIE stark sind sie? Denn das Ehepaar hat ein Projekt vor der breiten Brust, bei dem längst nicht klar ist, ob es das stemmen kann. Caro will mit ihrem Andreas unter die Gastronomen gehen und ein Lokal eröffnen. Das Angebot: Fastfood für Fitnessbewusste. Ein Konzept, das der Ballermann so noch nicht gesehen hat. Ob die Gäste auf den Geschmack kommen? Jens und Daniela Büchner, Mallorca: Ausnahmezustand bei Familie Büchner in Cala Millor. Jens und Daniela sind fassungslos über das, was Danis Tochter Jada passiert ist. Ein Fremder hat die 12-Jährige belästigt und begrabscht. Die Polizei schaltet die Presse ein. Eine Insel sucht den Kinderschänder. Und Jens sucht mit... Angela und Gennaro de Rosa, Mallorca: Vom kleinen Plankstadt bei Heidelberg auf die Sonneninsel: Familienmama Angela will auf Mallorca ein Fashioncafé eröffnen. Kinderkleidung und der Duft von frischen Waffeln soll die Urlauber in den Laden locken. Das Business muss Angela zu großen Teilen allein hochziehen. Ehemann Gennaro wird viel in Deutschland arbeiten und pendeln müssen. Die große Frage: Mutet sich Angela mit der Auswanderung zu viel zu? Schon einmal ist sie an ihre Grenzen gekommen. Vor einem Jahr. Diagnose: Burnout! Patrizia Polonski, Mallorca: Die Münchnerin Patrizia betreibt seit diesem Jahr eine Modeboutique auf Ibiza. Doch die läuft bislang überhaupt nicht. Patrizia macht kaum Umsatz. Und die Saison geht nur noch 2 Monate. In dieser Zeit muss die Auswanderin die Miete fürs nächste Jahr erwirtschaften. Fast 20.000 Euro. Gelingt ihr das? Oder ist Ibiza schon bald Geschichte?