Von Tirol nach Amerika

Julia Kofler, USA: Die 31-jährige Julia tauscht ihre Heimat Tirol gegen das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, um mit Ryan zusammen zu leben, den sie vor zwei Jahren im Internet kennen gelernt hat. Mit von der Partie ist ihr 11-jähriger Sohn Jeremy, der den Plänen seiner Mutter aus gutem Grund sehr skeptisch gegenüber steht: Der 5.-Klässler spricht kaum Englisch und kennt die große Liebe seiner Mutter kaum. Das Kennenlernen gestaltet sich aufgrund der Sprachbarriere schwierig. On top müssen Julia und Ryan innerhalb von 90 Tagen heiraten, sonst nämlich müssen Mutter und Sohn das Land wieder verlassen. Doch was passiert mit den beiden, wenn die Internetliebe nur eine Seifenblase war und die Hochzeit platzt? Julia und Ryan hatten noch nie einen Alltag zusammen. Alles hängt jetzt davon ab, dass sich das Paar versteht und das Ja-Wort gibt. Werden die beiden Turteltauben von der Realität eingeholt? Julia will nur das Beste für sich und ihren Sohn. Doch hat die 31-Jährige zu viel riskiert und lebt sie ihren Traum vom Leben als Familie in den USA auf dem Rücken ihres Kindes aus? Demi Tatzel, Florida: Vor anderthalb Jahren ist Demi Tatzel mit ihrer Auswanderung nach Florida ein großes Risiko eingegangen. Die Bayerin zog mit ihren zwei Kindern zu ihrem Internetflirt Victor - ein Mann, den Demi nur ein paar Tage kannte. Jetzt will die 38-jährige Immobilien-Maklerin werden. Doch gleich ihr erster Kundentermin wird zum Himmelfahrtskommando: Ihr Makler-Lehrer sagt kurzfristig ab, Demi muss ins kalte Wasser springen und den Termin allein übernehmen. Für die Deutsche eine Katastrophe! Sie kennt die Immobilie nicht, hat keine Daten und noch nie eine Hausbesichtigung geleitet. Und was Demi nicht ahnt: Ihr Victor plant hinter ihrem Rücken den großen Liebescoup: er will Demi fragen, ob sie seine Frau werden möchte. Wird die Auswanderin Ja sagen? Sina Shannon, Florida: Im Küstenstädtchen Indian Rocks Beach, nur knapp 300 Kilometer von Demi entfernt, lebt eine andere Deutsche mit einer ganz ähnlichen Geschichte. Vor fast sieben Jahren ist die Ravensburgerin Sina Shannon ebenfalls Hals über Kopf zu ihrem Internetflirt nach Florida ausgewandert. Doch die Liebe auf den ersten Blick entpuppte sich bei ihr als Horrorbeziehung. Der Traum von einer glücklichen Ehe zerbrach schnell. Um Geld zu verdienen, tanzt die Auswanderin im Strip-Club an der Stange. Auch Sina träumt deshalb davon, in Florida als Maklerin durchzustarten. Die Auswanderin hat ihre Ersparnisse investiert und die zweijährige Maklerschule erfolgreich abgeschlossen. Doch noch steht Sina ganz am Anfang. Bislang hat sie nur ein Haus verkauft. Viel zu wenig, um davon leben zu können. Der richtige Mann. Der richtige Job: Sina ist noch auf der Suche. Kann die Auswanderin in Florida glücklich werden?