10-jähriges Auswanderer-Jubiläum

Mike Lehnberg ist bereits mit einem Burgerladen in Fort Myers erfolgreich. Doch nun will der gebürtige Hannoveraner mehr. Der ehrgeizige Plan: Eine ganze Burgerkette eröffnen. Doch dieser Plan geht mächtig schief. Es gibt Probleme mit der Baubehörde, die seine Anträge nicht genehmigt. Nach monatelanger Bauverzögerung geht ihm das Geld aus. Mike kämpft um seinen Traum und versucht alles, um seinen Burgerladen eröffnen zu können. Doch dann zieht seine Frau die Reißleine und geht nach Deutschland zurück. Und auf einmal muss Mike sich entscheiden, wofür er kämpfen will: Burgerladen oder Ehe! Eine eigene kleine Bäckerei mit selbst gebackenen Schaumküssen. Das war der Traum, den Nicole Betz sich mit ihrer Auswanderung erfüllen wollte. Nun ist dieser Traum vorbei. Nicole und Oliver müssen ihre Bäckerei schließen. Für Nicole ist dies eine Katastrophe. Auch gesundheitlich geht es ihr nicht gut. Werden Oliver und Nicole Betz ihre Auswanderung beenden müssen und nach Deutschland zurückkehren? Ein Surfcamp in Portugal - das war vor 10 Jahren der Plan von zwei Studenten. Ohne Sprachkenntnisse, ohne Vorbereitung, nur mit ein paar Euro Startkapital fuhren sie los und wagten das Abenteuer. Und heute? 10 Jahre danach leiten Dani und Mac Messerschmidt erfolgreich ein beliebtes Surfcamp in Portugal, expandieren geschäftlich und auch privat. Zwei Kinder haben sie während ihrer Auswanderung in die Welt gesetzt. Doch auch diese beiden Auswanderer leben nicht ganz sorgenfrei. Wie lange können sie dieses jugendliche Leben noch führen? Wann müssen sie wegen der Kinder Kompromisse machen? Und wird das Heimweh die beiden doch nach Deutschland zurücktreiben?