Experiment - Birdman | Aus Zweiter Hand - Det sucht Power Youngtimer | Reportage - Versteigerung Te

Niemand ist dem Fliegen so nah wie die so genannten "Vogelmenschen" mit ihrem außergewöhnlichen Hobby. Ihre Spezialanzüge wirken wie aus einem Science-Fiction-Film: Speziell gespannte Stoffbahnen verwandeln ihre Arme in Flügel. Mit einer beeindruckenden Spannweite können die "Vogelmenschen" die doppelte Strecke ihrer Flughöhe zurücklegen und gleiten mit bis zu 250 km/h durch die Lüfte. GRIP fordert einen unerschrockenen "Birdman" zu einem Wettkampf der besonderen Art heraus: Porsche 911gegen die Gewalten der Lüfte. Auf der Postalm in Österreich stellt sich GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie einem außergewöhnlichen Duell: Er fährt ein Rennen gegen den "Vogelmenschen" Werner Trummen. Während Matthias am Boden seinen 500 PS starken und 1570 kg leichten Porsche 911 Turbo zähmt, kämpft der Birdman in 4.000 Meter Höhe mit starkem Wind und eisiger Kälte. Beide haben den gleichen Start und das gleiche Ziel: die "Blonde Hütte" auf der Postalm. Vor Matthias liegt eine komplett gesperrte Privatstraße mit insgesamt neun Kehren. Der GRIP-Moderator hat mit seinem Hochleistungssportwagen sieben Kilometer vor sich. Bei einer Beschleunigung von 0 auf 100 in nur 3,7 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 312 km/h kommt der neue Turbo 911 dem Fliegen schon sehr nahe. Der "Vogelmensch" Werner Trummen nimmt den direkten Weg und hat rund drei Kilometer Luftlinie vor sich. Wer wird dieses spektakuläre Rennen für sich entscheiden können?