Crème de la Chrom - Gallardo SL Vs. GT3 RS | Aus Zweiter Hand - Det sucht Musclecar

Ein Treffen der Giganten steht bei "GRIP - Das Motormagazin" an. Höchste Präzision versus emotionale Power. Mit anderen Worten: Porsche GT3 RS versus Lamborghini Gallardo Superleggera. Welcher Sportwagen setzt sich beim Duell der Superlative durch? In einem einzigartigen Test finden Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie sowie Schauspieler Axel Stein heraus, welcher Wagen beim Fahrverhalten und Handling brilliert, den höchsten Komfort bietet und mit dem fettesten Sound und der besten Leistungsentfaltung besticht. Schauspieler Axel Stein hat einen Traum: Einmal Lamborghini fahren. Und zwar das neuste Modell aus der Gallardo-Familie: Den Superleggera mit 570 PS. GRIP-Moderator Matthias Malmedie hingegen hat einen anderen Favoriten im Visier: den Porsche GT3 RS, die funktionale Technik in Reinform mit 450 PS. Auf einem Testgelände in Norditalien kommt es zum entscheidenden Duell: Welcher der Sportwagen kann in den drei Disziplinen Beschleunigung, Handling und Alltagstauglichkeit überzeugen? Beide Autos sind gewichtsreduzierte Supersportwagen, prädestiniert für einen schnellen Vortrieb und gute Rundenzeiten. Ein Wagen, der nicht nur auf Rennstrecken gefahren werden soll, muss jedoch auch im Alltag fit sein. Ein großer Wendekreis bringt in der Stadt keine Pluspunkte. Welcher Wagen verbraucht mehr Benzin und welches Auto lässt sich besser einparken? Lamborghini versus Porsche - italienische Faszination versus deutsche Präzision. Welches Auto ist der ultimative Sportwagen? GRIP findet es heraus.