Vergleich - Skoda Fabia RS vs. Mini Cooper S vs. Opel Corsa OPC

Sie sind klein, wendig und echte Adrenalinspender: der Skoda Fabia RS, der MINI Cooper S und der Opel Corsa OPC. Diese Kleinwagen haben ├╝ber 150 PS und gelten damit als die Streber ihrer Klasse. Aber welche Leistung bieten die Rennsemmeln im Hinblick auf Handling, Wendigkeit und Ger├Ąumigkeit? GRIP macht den Test. Und da Kleinwagen auch etwas f├╝rs weibliche Geschlecht sind, hat GRIP-Moderator Matthias Malmedie das Playmate Doreen zur Unterst├╝tzung eingeladen. Die Studentin aus Frankfurt wei├č, was Frauen wollen. GRIP nimmt zuerst den Tschechen unter die Lupe: Wie schnell ist der kleine Skoda Fabia RS? Matthias bringt die 180 PS-Maschine auf der Rennstrecke an ihre Grenzen, w├Ąhrend Doreen den Praxistest macht und die Wendigkeit beim Einparken ├╝berpr├╝ft. Beim MINI Cooper S will das Playmate herausfinden, ob sie w├Ąhrend der Fahrt mit ihrem Smartphone telefonieren kann. Matthias m├Âchte hingegen wissen, ob sich der 4-PS-st├Ąrkere MINI auf der Rennstrecke behaupten kann. Am Ende der Testreihe steht der Opel Corsa OPC mit 192 PS. W├Ąhrend Matthias ihm wieder die Sporen gibt, testet Doreen auch hier die Alltagstauglichkeit: Wie viele Einkaufst├╝ten passen nach dem Shopping in den Kofferraum? GRIP testet den Skoda Fabia RS, den MINI Cooper S und den Opel Corsa OPC und findet heraus, welcher Kleinwagen die hei├česte Rennsemmel ist und auch im Alltag am meisten Fun bringt.