Highspeed-Fahrstunden für Chris Töpperwien

Chris Töpperwien liebt deftige Brühwurst – und schnelle Autos. Um ihn bei seinem Faible für PS zu unterstützen, erhält er von Testfahrer Jan Seyffarth ein Highspeed-Coaching im GRIP-Style! Chris soll lernen, wie man im Racing-Modus um Kurven brettert und es hinten rauchen lässt – alles gewürzt mit ordentlich Pferdestärken. Zuerst muss unser Renn-Rookie in einem Hyundai i30N Performance mit 275 PS und Frontantrieb üben, bevor er im über 380 PS starken Donkervoort D8 GTO 40 mit Heckantrieb...