Lamborghini Aventador Vs. Porsche GT2 RS

Vom 15. bis zum 25. September 2011 ist es wieder soweit: Die 64. IAA PKW öffnet ihre Tore. PS-starke Boliden mit Fun-Faktor sind ebenso prominent vertreten wie Fahrzeuge mit alternativen Antrieben. Ein Pflichttermin für das Team von "GRIP". Die IAA ist eine der weltweit wichtigsten Automobilmessen. Über 1.000 nationale und internationale Hersteller und Entwickler präsentieren Designstudien, neueste Technologie und Pferdestärken bis zum Abwinken. Ein Event der Extraklasse, das sich "GRIP" auf keinen Fall entgehen lassen darf. BMW M5, Porsche 911 und Mercedes SLS Roadster - das sind nur drei der Glanzlichter, die es in diesem Jahr auf der IAA zu bestaunen gibt. Mit sportlichen Neuheiten für PS-Fans ist es aber nicht genug. Denn mit dem diesjährigen Motto "Zukunft serienmäßig" stehen auch Fahrzeuge mit alternativen Antrieben im Rampenlicht. "GRIP - Das Motormagazin" schaut sich die große Show aus der Nähe an und zeigt die Highlights.