Der neue Mercedes Benz G 63 AMG - Dets Top 5: Best-of Britain - Todsünden bei der Autopflege

Porsche 911: Stilikone und alltagstauglicher Sportwagen zugleich. Der "Neunelfer" gilt als Inbegriff für die legendäre Automarke - mit seinen knapp 88.000 Euro ist er aber leider auch kein Schnäppchen. Gibt es auf dem Markt nicht doch Fahrzeuge mit ähnlichen Leistungen, die deutlich weniger Geld kosten? GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie und Niki Schelle suchen den ultimativen "Porsche-Killer". Matthias und Niki begeben sich auf die Suche nach einem Modell, das mit dem Porsche 911 mithalten kann. Als erstes nimmt das GRIP-Team das BMW 1er M Coupé mit 340 PS, 250 km/h Höchstgeschwindigkeit und einem Basispreis von 50.500 Euro unter die Lupe. Auf einen Bayer folgt ein Brite: Denn auch der Lotus Evora S könnte dem Platzhirschen Paroli bieten: Er leistet 350 PS und schafft 277 km/h Topspeed. Mit seinen 69.950 Euro ist der Exot aus England zwar immer noch deutlich günstiger als der Porsche, ein Sonderangebot ist er aber auch nicht.