Erstkontakt: Der neue Mercedes SL 63 AMG - Dets Top-3-Mercedes-SL - Der Audi S7 im GÜV-Test

Der neue Mercedes SL 63 AMG leistet stolze 564 PS und soll trotzdem vier Liter sparsamer als der Vorgänger sein. Da lässt sich GRIP-Moderator und Rennfahrer Matthias Malmedie nicht lange bitten. Im malerischen Südfrankreich bringt er den getunten Mercedes an seine Grenzen. Der neue Mercedes SL 63 AMG kann mit einem V8-Motor und einer Biturbo-Aufladung aufwarten. Das bringt zwar Leistung, aber schluckt es auch den AMG-typischen Sound? Auf den kurvigen Bergstraßen in Südfrankreich setzt sich Matthias hinter das Steuer und bringt Fahrwerk, Motor und das spezielle 7-Gang-Sportautomatik-Getriebe an ihre Grenzen. Kann der bärenstarke Luxus-Roadster aus Affalterbach den Härtetest à la Malmedie bestehen?