Berner Sennenhund "Abigail"

Heute geht es um die folgenden F√§lle: Europ√§ische Kurzhaarkatze "Juni": Herrchen und Frauchen in Sorge. Warum will ihre Katze "Juni" nicht fressen? Vor zwei Wochen schon zeigte "Juni" wenig Appetit und seit einer Woche verweigert sie komplett das Fressen. In der Tierklinik will Doris Plagge herausfinden, warum "Juni" in den Hungerstreik getreten ist. Eine Untersuchung ist dringend notwendig, doch "Juni" ist kein Freund von Tier√§rzten und f√§hrt die Krallen aus. Wellensittich "Candy": "Candy" ist eigentlich ein aufgeweckter und lebenslustiger Wellensittich. Doch binnen eines Tages scheint der gefiederte Liebling von Frauchen wie ausgewechselt. Das Vogel-Weibchen sitzt aufgeplustert und apathisch im K√§fig. Auch Tier√§rztin Ines Kussmann sieht auf den ersten Blick, dass es "Candy" nicht gut geht. Nach einer Untersuchung ist klar, sie hat Durchfall und ist stark abgemagert. Schuld ist ein heftiger Magen-Darm-Infekt. Dagegen kann "Candy" zwar behandelt werden, trotzdem muss Frauchen die Daumen dr√ľcken, dass ihr Liebling wieder gesund wird. Berner Sennenhund "Abigail": "Abigail" ist erst 15 Monate alt, lahmt aber beim Laufen. Herrchen und Frauchen waren mit der H√ľndin bereits beim Haustierarzt, der ein Problem mit dem linken Ellenbogen diagnostizierte. In der Tierklinik wollen die Besitzer nun mit Hilfe von Dr. Friedrich M√ľller herausfinden, um was es sich genau handelt. Muss "Abigail" operiert werden oder besteht doch noch Hoffnung, dass sich das Problem von alleine verw√§chst? Sch√§ferhund-Mix "Alf": Sch√§ferhund-Mischling "Alf" r√∂chelt lautstark und Frauchen hat die Vermutung, dass er nicht richtig Luft bekommt. Eine Endoskopie soll zeigen, ob der R√ľde an Atemnot leidet oder vielleicht sogar ein Fremdk√∂rper in den Atemwegen steckt. Doch Tierarzt Dr. Uwe Zimmermann gibt zu bedenken, dass das starke Atemger√§usch im Zweifel auch vom Herzen kommen kann, schlie√ülich ist "Alf" schon 12 Jahre alt. Aufgeregt erwartet Frauchen die Diagnose. Zwergkaninchen "Schnucki": "Schnucki" kommt zur Kontrolle in die Tierklinik. Vor zwei Monaten wurden bei dem Zwergkaninchen Tumore am Ges√§uge entfernt. Die OP-Wunde ist zwar prima verheilt, doch Frauchen bereitet gro√üen Kummer, dass "Schnucki" im Genitalbereich entz√ľndet ist und unkontrolliert uriniert. Kein gutes Zeichen, findet Tier√§rztin Nadine Saturnus. Im schlimmsten Fall haben sich bei dem neun Jahre alten Zwergkaninchen erneut Tumore gebildet. Doch es besteht auch die Hoffnung, dass es sich nur um eine heftige Blasenentz√ľndung handelt. Europ√§ischer Kurzhaarkater "Timmy": "Timmy" ist ein Freig√§ngerkater, der gern neugierig die Nachbarschaft erkundet. Bisher war das auch nie ein Problem. Doch vom gestrigen Ausflug kam "Timmy" stark ramponiert zur√ľck. Die Familie kann nur mutma√üen, dass sich ihr Liebling gepr√ľgelt hat. Und Tatsache: In der Untersuchung findet Tier√§rztin Dr. Melanie Langer einige Kratz- und Bisswunden. Zum Gl√ľck nichts Lebensbedrohliches. Mit der richtigen Medizin und zwei Tagen Stubenarrest, sollte es "Timmy" schon bald wieder besser gehen.