Herzbrücke - Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul

In der Reportage "Herzbrücke: Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul" wird eine besondere Initiative begleitet, die zehn herzkranke Kinder aus Afghanistan einfliegen lässt.

Dokumentation | Staffel 1, Folge 1 | Mo. 11.12.2017, 23:45 Uhr
ab 0Mehr bei RTL.de
Merken
Herzbrücke - Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul

Das könnte Dir auch gefallen

Herzbrücke – Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul – Informationen zur Show

Ab sofort ist die packende Reportage Herzbrücke – Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul als Online-Stream bei TVNOW verfügbar. Darin geht es um das engagierte Projekt Herzbrücke, das ehrenamtlich kranken Kindern hilft. Der ergreifende Stream stellt zehn Kinder vor, die alles eines gemeinsam haben: Sie sind schwer herzkrank ...

Lohnt es sich, Herzbrücke – Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul zu streamen?

Wer die Reportage anschaut, wird belohnt mit umfangreichen Informationen über eine vorbildliche und menschenfreundliche Initiative. Der Film stellt Herzbrücke vor und erzählt dabei die Geschichte von zehn sterbenskranken Kindern aus Kabul. Stellvertretend für zahlreiche ähnliche Schicksale rücken in diesem besonderen Film Aisha und Husnia in den Mittelpunkt. Beide haben einen angeborenen Herzfehler. Ohne eine Operation haben sie keine Hoffnung auf ein längeres Leben. Doch ihre Familien sind arm und in dem gebeutelten Land gibt es keine Möglichkeit, die Kinder adäquat zu versorgen. Die Rettung und letzte Hoffnung ist in diesem Fall ein ehrenamtlicher Verein: Herzbrücke. Diese Organisation holt die kleinen Herzpatienten nach Deutschland und ermöglicht ihnen eine Operation. Sie schenkt Kindern Hoffnung und ein neues Leben in ihrem Heimatland. Denn dorthin kehren sie nach Genesung wieder zurück. Wer noch mehr über das spannende Projekt Herzbrücke erfahren will, kann die sehenswerte Dokumentation jetzt bei TVNOW online sehen.

Wer sollte die Reportage online streamen?

Wer gut recherchierte Dokumentationen mag, ist hier bei TVNOW genau richtig. Herzbrücke – Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul richtet sich an ein Publikum, dass das Genre Dokumentation zu schätzen weiß. Der Film geht ans Herz. Dabei wird er nicht kitschig und zieht nicht runter. Herzbrücke sagt Ja zum Leben. Das ist auch der Tenor des Werkes von Andreas Kuno Richter. Der Regisseur drückt nicht zusätzlich auf die Tränendrüse. Das Schicksal der gezeigten Kinder berührt alleine aufgrund der vorgestellten Tatsachen. Der Film zeigt Menschen, die selbstlos helfen. Sie schenken Kindern eine Zukunft, die wegen ihrer Krankheit und Herkunft keine gehabt hätten. Beeindruckend und faszinierend in der Reportage ist, wie viel Lebensfreude und Energie Aisha und Husnia ausstrahlen. Nach der erfolgreichen Herzoperation, aber auch bei den Aufnahmen vorher.

Herzbrücke – Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul – Weitere Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 10. Dezember 2017, RTL
  • Regisseur
    • Andreas Kuno Richter
  • Genre
    • Dokumentation, Reportage
  • Länge
    • Die Reportage hat eine Gesamtlaufzeit von ca. 50 Minuten.
  • Ähnliche Reportagen
    • Kleine Helden (3sat, 2018)
    • 7 Tage... im Kinderhospiz (NDR, 2018)
    • Ein neues Herz für Jasmin (NDR, 2018)

Nun gilt es: Bereitmachen für eine aufwühlend emotionale knappe Stunde. Ein bewegendes Thema, packend und sensibel erzählt. Herzbrücke – Kinderretter zwischen Hamburg und Kabul jetzt online anschauen bei TVNOW!