Patrizia und Johannes haben ein schweres Schicksal

Patrizia (33) ist Mutter eines elfjährigen Sohnes und unheilbar krank. Die Ärzte diagnostizierten bei ihr vor vier Jahren Brustkrebs im fortgeschrittenem Stadium. Obwohl ihre prognostizierte Lebenserwartung unter zwei Jahren lag, kämpfte sich die Düsseldorferin zurück ins Leben und überstand mehrere Operationen und Chemozyklen. Mit dem Schicksal hadert sie nicht, sondern will das Leben in vollen Zügen genießen – auch ihrem Sohn zuliebe.Johannes (33) leidet seit Geburt an Mukoviszidose. Die...