Zweite Chance für Baby Eichhörnchen

Jürgen Conrad kümmert sich seit 2008 um verwaiste oder verletzte Eichhörnchen, die in der Natur keine Chance mehr hätten. Seitdem hat der Bremer mehr als 600 Nager aufgepäppelt und die meisten von ihnen wieder ausgewildert. Wie das genau von statten geht hat sich Hundkatzemaus Reporterin Diana Eichhorn mal aus der Nähe angeschaut.