Jetzt testen

Politisch Inkorrekt

Caitlyn und ihre Freunde unternehmen in einem Tourbus einen abenteuerlichen Roadtrip quer durch das Land. Ihre Freundinnen nutzen die Gelegenheit und fragen Caitlyn ĂĽber ihre sexuelle Orientierung und ihre politische Einstellung aus.

PREMIUM | Real Life | Staffel 2, Folge 1 | TVNOW
ab 6

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Exklusiv
| Box-Set
| Box-Set

Informationen zur Show: I Am Cait

I Am Cait ist eine erstmals 2015 erschienene Doku. Sie handelt von der amerikanischen, vielerorts bekannten Persönlichkeit namens Caitlyn Jenner. Thema der Sendung ist unter anderem die Geschlechtsangleichung, der sich Cait unterzogen hat. Es geht zum Beispiel darum, wie ihr Umfeld auf ihren Wandel vom Mann zur Frau reagiert hat. Produziert wurde die Dokumentation, die im Rahmen von mehreren Folgen ausgestrahlt wurde, in den USA.

Wer ist Caitlyn Jenner aus der US-Doku I Am Cait?

Caitlyn Marie Jenner wurde im Jahr 1949 als William Bruce Jenner geboren. In ihrer Zeit als Mann machte sie unter anderem mit großen sportlichen Erfolgen auf sich aufmerksam – die Rede ist zum Beispiel von ihrer siegreichen Teilnahme bei den Olympischen Spielen im Jahr 1976. Aber auch durch diverse Filme, durch Auftritte in der Werbung und durch TV-Formate wie etwa Keeping Up with the Kardashians erlangte die heutige Trans-Frau ein hohes Maß an Bekanntheit. William Bruce Jenner war mehrmals verheiratet und hat auch mehrere Kinder. Ihr Outing, transgender zu sein, vollzog Caitlyn Jenner im Jahr 2015. Das Echo, das auf diese Bekanntgabe folgte, war riesengroß. Neben Caitlyn Jenner sind in der Show unter anderem noch Candis Cayne, Jennifer Finney Boylan, Kate Bornstein, Zackary Drucker, Chandi Moore, Ella Giselle, Kim Kardashian und Courtney Nanson mit von der Partie.

Was sind die konkreten Themenfelder der Doku I Am Cait?

Hauptthema der Doku ist natĂĽrlich die Geschlechtsangleichung, die Caitlyn Marie Jenner im Laufe der Jahre durchlaufen hat. Die Show zeigt auf, welche facettenreichen Auswirkungen die Umwandlung auf die verschiedensten Lebensbereiche der Trans-Frau hat. Schon in der ersten Folge der Doku wird zum Beispiel gezielt darauf eingegangen, wie sich Caits Freundinnen ihr gegenĂĽber verhalten. Aber auch der Frage, was die Umwandlung fĂĽr die Familie bedeutet, wird in der Sendung nachgegangen. Nicht zu vergessen ist natĂĽrlich auch das Thema Beziehungen: Cait muss erkennen, dass es in dieser Hinsicht nicht gerade einfach ist, eine Trans-Frau zu sein. Sie beschreibt gezielt ihre Ă„ngste, wenn es um den Punkt Partnersuche geht. Auch die politischen Aspekte, die im Zusammenhang mit dem Thema Transgender stehen, kommen in der Dokumentation I Am Cait im Rahmen diverser Folgen zur Sprache.

I Am Cait: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2015

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2015

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • I Am Cait

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 2 Staffeln

Episoden Anzahl

  • 16 Episoden

Länge der Episoden

  • Ca. 42 bis 44 Minuten je Episode

Ă„hnliche Showformate

Du möchtest gerne mehr über die Geschichte und das Leben der Persönlichkeit Caitlyn Jenner erfahren? Auf TVNOW findest Du die US-amerikanische Sendung I Am Cait. Sieh Dir die Reality-Show am besten noch heute online im Stream an!

© 2021 RTL interactive GmbH