Wyoming

Jamie Olivers nächster Stopp ist Wyoming. Dort werden die Hollywoodklischees aus den Westernfilmen Wirklichkeit. Jamie besucht echte Rodeoreiter und entdeckt deren ursprüngliche Küche, die sehr handfest, kernig und nahrhaft ist. Dabei kann sich der Kultkoch davon überzeugen, dass die Rezepte genau dem harten Alltag der Menschen angepasst sind und dadurch, trotz der Kalorienfülle, das Gegenteil von fettigem Fastfood sind.