Larissa goes to Hollywood

In dieser Folge von 'Larissa goes to Hollywood' braucht Larissa Marolt wie alle angehenden Schauspieler ein Demo-Reel. Denn nur, wenn sie darauf mit ihren Fähigkeiten überzeugen kann, werden Schauspiel-Agenten Interesse zeigen. Der renommierte Schauspieler Richard Kline prüft Larissa auf Herz und Nieren, bevor die Aufnahmen starten können. Larissa versteht zwar kaum, was in ihren Texten steht, doch trotzdem gibt sie alles. Das erste Treffen mit einer Schauspielagentin verläuft kurz darauf aber ernüchternd: freundliche Worte, aber kein konkretes Job-Angebot. Larissa muss feststellen, dass sie in den USA keine offenen Türen einrennt. Doch schon am nächsten Tag bietet sich ihr eine große Chance: Larissa trifft die PR-Managerin Nadja Atwal. Die Deutsche weiß, wie man in den USA Talente aufbaut und organisiert für Larissa ein Shooting bei dem Weltklasse-Fotografen Antoine Verglas. Das Dessous-Shooting ist keine leichte Aufgabe für die Österreicherin. Am Abend trifft Larissa endlich wieder ihren Freund Whitney in einem New Yorker Musikstudio. Viel Zeit bleibt den beiden aber nicht, denn am folgenden Tag wartet die nächste lebensverändernde Herausforderung für Larissa: Nadja Atwal hat ihr ein Skype-Vorstellungsgespräch mit der erfolgreichen Hollywoodregisseurin Gabriela Tagliavini beschafft. Gabriela sucht eine Schauspielerin für ihren nächsten Film. Larissa überzeugt die Regisseurin und wird zum Vorsprechen nach Los Angeles eingeladen. Larissas große Chance! Larissa ist in der Stadt ihrer Träume - Los Angeles. Hier will sie ihre erste Filmrolle ergattern und soll dafür eine romantische Liebesszene spielen. Dass sie dabei ihren Spielpartner immer wieder küssen und verführen muss, war ihr vorher nicht wirklich klar. Schafft sie es, ihre Scheu abzulegen? Danach hat Larissa ein wenig Zeit, sich durch L.A. treiben zu lassen. In Venice Beach versucht sie sich im Rollerbladen: In bekannter Larissa-Manier folgen mehrere Stürze und Zusammenstöße mit Touristen. Hoffentlich bleibt sie da von Schrammen verschont, denn am nächsten Morgen warten Probeaufnahmen bei einer angesehenen Talentagentur für Models und Schauspieler auf sie, die ihr zu einem heißbegehrten Schauspieljob verhelfen könnten. Außerdem gönnt sich Larissa eine Weiterbildung der besonderen Art: Da Hollywood berühmt für seine zahlreichen Actionblockbuster ist, belegt Larissa einen Stuntkurs. Neben einer Kampfszene, stehen auch der Fall aus luftiger Höhe auf dem Programm - und hier treibt die angehende Aktrice ihren Lehrer mit ihrer Art fast zur Verzweiflung. Zu guter Letzt steht Larissa dann auch noch in Flammen. Ob sinnliche Verführerin oder toughe Actionheldin - spätestens jetzt fühlt sie sich bereit für die großen Filmrollen. Und schließlich kommt tatsächlich der Anruf der Regisseurin. Wird Larissa endlich ihre erste Rolle in Hollywood bekommen?