Silvia die Backfee

Silvia plant ein Drei-Gänge-Menü aus dem Backofen. Als Vorspeise möchte sie gleich dreierlei herzhafte Mini-Muffins backen, um den Geschmäckern ihrer Sprösslinge gerecht zu werden. Dazu möchte sie ihren Spezial-Dipp mit Ketchup und Quark reichen, damit das Ganze nicht zu trocken wird und eine frische Note bekommt.Beim Hauptgang ist Silvia noch etwas risikofreudiger und entscheidet sich für ein Rezept, dass sie selbst noch nie zubereitet hat: Gebackener Mettfisch Hawaii. Das Gericht soll nicht nur famos schmecken, sondern soll auch die Form eines Fisches erhalten und schon beim Anblick Appetit machen. Als Beilage soll es selbstgemachte Reibekuchen geben. Mit einem rheinischen Klassiker glaubt Silvia in jedem Fall bei ihrer Familie punkten zu können.Doch die größte Herausforderung erwartet Mama Wollny beim Dessert. Denn wenn sie heute einen Kuchenteig anrührt, soll daraus am Ende ganz bestimmt kein langweiliges Standard-Backwerk werden. Sie plant als Nachtisch eine ausgesprochen bunte und wild verzierte...