Das große Finale

Wer tanzt am besten, wer bleibt im Takt, wer kann die Zuschauer überzeugen, wer hat keine Angst vor Tanzjuror Joachim Llambi und wer wird "Dancing Star 2013"? Sylvie van der Vaart (35) und Daniel Hartwich (34) präsentieren "Let's Dance - Das große Finale" und küren im spannenden Showdown der erfolgreichen Tanzshow den "Dancing Star 2013"! Dabei gibt es auch ein Wiedersehen mit den bereits ausgeschiedenen Paaren, die im Finale noch einmal ihren Lieblingstanz präsentieren.In der dreiköpfigen Jury sitzen Motsi Mabuse (31), Joachim Llambi (48) und Jorge Gonzalez (45). Im großen Finale stehen sich nur die Besten gegenüber und tanzen um den Titel. Im Finale müssen die verbliebenen Paare insgesamt sogar drei Tänze performen, davon einen "Freestyle" - eine zu einer selbst gewählten Musik entworfene Choreografie, die sich nicht an strikte Regeln halten muss, sondern möglichst spektakulär und unterhaltsam sein sollte. Dann entscheiden die TV-Zuschauer, wer "Dancing Star 2013" wird. 2006 wurde Wayne Carpendale, als bisher einziger Mann, "Dancing Star 2006". Susan Sideropoulos holte den Titel "Dancing Star 2007". 2010 war es nur ein hauchdünner Vorsprung, doch Sophia Thomalla wurde "Dancing Star 2010". Die Schauspielerin holte den Titel und gewann mit 50,8 Prozent der Zuschaueranrufe gegen Sylvie van der Vaart (49,2 %). Maite Kelly wurde zum "Dancing Star 2011" gekürt. Den Titel "Dancing Star 2012" ertanzte sich Magdalena Brzeska.