Luxus kennt keine Grenzen

Albert und Ilona Jakob: Luxus kennt keine Grenzen - vor allem nicht im Leben der erfahrenen Finanzmanager Frank Felsen und Susanne Harjes! Die Lebensgefährten suchen ein neues Haus, das ihnen und ihren Gästen noch mehr Platz als ihr altes Heim bietet. Das erfolgreiche Paar interessiert sich jedoch nicht für irgendein Haus. An ihr zukünftiges Heim, in dem sie weiterhin zusammen leben und arbeiten wollen, haben sie exklusive Ansprüche. Deshalb präsentieren ihnen Albert und Ilona Jakob zwei ganz besondere Villen. Begehbarer Kühlschrank, riesige Dachterrasse, farbig beleuchtete Sauna, Whirlpool oder ein direkter Zugang zum See - kein Wunsch bleibt unerfüllt. Denn dem Makler-Ehepaar ist es wichtig, dass sich seine wohlhabenden Kunden wie im Urlaub fühlen. Die Immobilien übertreffen sich an Extravaganz und Komfort. Das macht es den erfahrenen Finanzberatern schwer. Für welche der beiden Villen wird sich das Paar entscheiden? Wie viel Luxus passt in das Budget? Bettina Diesener: Der gebürtige Italiener Luigi Rossi besitzt eine große und hochwertige Wohnung am Prenzlauer Berg in Berlin. Er hat jedoch ein Problem: Seit mehr als einem Jahr versucht er nun bereits verzweifelt, die leer stehende Wohnung zu vermieten. Er selbst ist von seiner Wohnung absolut überzeugt und kann die Zweifel der Interessenten nicht nachvollziehen. Verzweifelt wendet er sich an Bettina Diesener. Die Maklerin setzt alle Hebel in Bewegung, um ihrem Lieblingsitaliener zu helfen. Dabei setzt sie auf die Idee des Home-Staging. Mit stilvollen und sorgfältig ausgewählten Möbeln und Deko-Artikeln möchte sie die verwinkelte Wohnung wohnlich machen und die Fantasie der Interessenten anregen. Für das Staging müsste Luigi jedoch eine nicht unerhebliche Summe investieren. Ist der Restaurantbesitzer bereit, sich auf die modernen Ideen der Maklerin einzulassen? Kann der Plan der Maklerin aufgehen und endlich zur erfolgreichen Vermietung der Wohnung führen?