Melanie braucht Ersatz für ihren alten Kombi

Melanie zerreißt sich als dreifache Mutter zwischen der Versorgung ihrer Kinder und ihrer Ausbildung, die sie mit 29 Jahren endlich beginnen konnte. Melanies Traum war es immer, eine Lehre zur Motorrad-Mechatronikerin zu machen. Vergangenes Jahr war es endlich soweit. Sie konnte beginnen – in Teilzeit, denn sie muss ja die Kinder versorgen. Doch ohne Auto ist der Alltag kaum zu bewältigen. Nur zweimal am Tag fährt in Melanies Heimatdorf ein Bus. Damit kann die alleinerziehende Mutter nicht...