Jetzt testen

1. Vorrunde

Vorrunde 1 der "Ninja Warrior Germany Allstars": 32 der besten Ninja-Athlet*innen treten im Duell gegeneinander an. Die Schnellsten gewinnen und kommen eine Runde weiter. Heute u. a. mit Krister Kröll - Simon Brunner.

PREMIUM | Show | Staffel 1, Folge 1 | So. 04.04.2021, 20:15 Uhr
ab 12

Das könnte Dir auch gefallen

| Ganze Staffel

Ninja Warrior Germany Allstars

Nur die besten und talentiertesten Athleten der vorangegangenen Staffeln von Ninja Warrior Germany dürfen in der neuen Show Ninja Warrior Germany Allstars gegeneinander antreten. 32 altbekannte Ninja-Veteranen messen sich im Duell mit einem anderen Kandidaten auf den schwierigen, trickreichen Parcours. In den Vorrunden gibt es ein direktes Duell zweier Athleten, der langsamere scheidet mit sofortiger Wirkung aus. Nur vier Kandidaten schaffen es aus jeder Sendung schließlich ins Finale. Dort treten die verbliebenen Allstars im Doppelparcours direkt gegen einen Mitstreiter an. Nur wer am Ende die Nerven behält und den gefürchteten Power Tower erklimmt, gewinnt 50.000 Euro Preisgeld. Stählerne Muskeln, Tränen, Schweiß und der Kampf um jede Sekunde – so präsentiert sich die neue Liveshow Ninja Warrior Germany Allstars.

Woche für Woche führte das Moderatorentrio Laura Wontorra, Jan Köppen und Frank Buschmann durch den spannenden Ninja-Warrior-Sonntagabend. Im Finale erwartete die Athleten nicht nur ein Sekundenkrimi, sondern auch der gefürchtete Power Tower. 16 Männer und vier Frauen hatten es in dieser Staffel bis in die letzte Sendung geschafft. In zehn dramatischen K.-o.-Duellen traten die besten Teilnehmer aus sechs Jahren Ninja Warrior Germany gegen einander an. Die Crème de la Crème aus 1246 Athlet*innen, alle stark, blitzschnell und Ninja-routiniert. Aber schließlich triumphierte nur ein Ninja und holte sich den Titel Ninja Warrior Germany Allstars.

Wer nimmt an der aktuellen Staffel teil?

Viele bekannte Gesichter und Publikumslieblinge haben sich den Platz in der Ninja Warrior Germany Allstars Show gesichert. So kämpft die Last Woman Standing aus Staffel vier von Ninja Warrior Germany Arleen Schüßler um den Titel. Auch Kletterer Kim Marschner kämpft um den Einzug ins Finale. Gefährlich werden können auch Boulderer Sladjan Djulabic, Krasstrid Astrid Sibon, Doc Unicorn Uwe Weitzer und Spiderman Artur Schreiber werden. Auch Zirkusartist René Casselly, Dauergast bei Ninja Warrior Germany, versucht sich im direkten Vergleich mit den Allstars.

Wo wurde die Show gedreht?

Die Dreharbeiten der Liveshow erfolgten in Köln. Die Ausstrahlung der ersten Sendung fand am Ostersonntag, den 4.4.2021, statt. Nach insgesamt fünf Vorrunden maßen sich die besten Teilnehmer von Ninja Warrior Germany Allstars schließlich am 9. Mai im Finale. Die Parcours von Ninja Warrior Germany Allstars waren in der Halle 8 in der Kölner Messe aufgebaut. Ganz im Zeichen der Coronapandemie wurde viel Wert auf ein Hygienekonzept gelegt. Es durften deshalb nur wenige Zuschauer vor Ort live dabei sein.

Ninja Warrior Germany Allstars: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2021

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 4. April 2021

Moderation

  • Laura Wontorra, Jan Köppen und Frank Buschmann

Genre

Produktionsland

  • Deutschland

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffelanzahl

  • 1 Staffel

Folgen

  • 6 Folgen

Episodenlänge

  • 120 Minuten

Ă„hnliche Showformate

Lass Dich von spektakulären, athletischen Leistungen begeistern und sieh Dir Ninja Warrior Germany Allstars nun auf TVNOW an!

  • Shows
  • Ninja Warrior Germany - Allstars

© 2021 RTL interactive GmbH