Jetzt testen
partisan-farm-des-boesen

Der neue Job

Johnny macht sich auf den Weg nach Jordnära. Unterwegs sammelt er zwei Teenager-Mädchen ein. Dort angekommen wird er in seinen neuen Job als Trucker-Fahrer eingewiesen. Doch schon bald darauf findet er sich ein Grab buddelnd wieder.

Premium | True Crime | Staffel 1, Folge 1 | Di. 21.09.2021, 06:00 Uhr
ab 16
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Ganze Staffel

Partisan - Farm des Bösen – Informationen zur Show

Die im Jahr 2020 erstmals erschienene Serie Partisan – Farm des Bösen lässt sich dem Genre Krimi zuordnen. Sie handelt von einer geschlossenen Community auf dem Land, in der sich merkwürdige Dinge ereignen. Johnny, ein Protagonist der schwedischen Serie, soll der Sache gezielt auf den Grund gehen.

Partisan – Farm des Bösen: Besetzung (Cast)

SchauspielerRolle
Fares FaresJohnny
Johan RheborgKent
Sofia KaremyrNicole
Ylvali RurlingMaria
Emelie GarbersSusanne
Anna BjörkMaud
Pelle HolmströmVictor
Kola KrauzePiotr
Elise AnderssonCecilia
Ola SanderfeltCedric

Wer sind die Hauptfiguren aus der schwedischen Krimiserie?

Johnny, ein Mann im mittleren Alter, ist Undercover-Agent. Ihm wird die Aufgabe zugeteilt, die angeblich dunklen Machenschaften einer Farm in Schweden aufzudecken. Um in die scheinbar friedvolle Welt der Community namens Jordnära eintauchen und ermitteln zu können, lässt er sich als Truck-Fahrer anheuern. Kent, ein älterer Herr, ist der Manager Jordnäras. Er hat einen zweifelhaften Charakter – Johnny versucht, hinter sein wahres Dasein zu kommen. Dem Oberhaupt der Community werden bereits diverse Verbrechen vorgeworfen. Nicole und Maria sind Schwestern. Die beiden Mädchen im jugendlichen Alter sind Neuankömmlinge auf der Farm. Sie haben vor, den Sommer in der Community zu verbringen. Anfangs hadern die Teenagerinnen etwas, sich den anderen anzuschließen. Nicole trifft auf Victor, einem Bewohner der Community. Schnell findet sie Gefallen an dem jungen und attraktiven Mann. Weitere Bewohner Jordnäras sind unter anderem Maud und Piotr.

Was hat es mit der Community namens Jordnära auf sich?

Jordnära ist eine Community in Schweden, die von ihrer Außenwelt weitestgehend abgeschlossen ist. Die Bewohner der Farm führen ein spartanisches Leben und haben kaum Kontakt zu Menschen, die außerhalb dieser geschlossenen Gesellschaft existieren. Auch die Arbeit der Bewohner unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von den Arbeitswelten außerhalb Jordnäras. Die Community betreibt mit großem Erfolg eine Landwirtschaft. Im Einklang mit der Natur wird Gemüse und mehr angebaut. Die innerhalb der Community vorherrschenden Regeln, Praktiken und Gebaren wirken auf Außenstehende merkwürdig und unorthodox. Das Leben inmitten einer ausgesprochen idyllischen Landschaft bestimmt den Alltag. Doch die Ruhe trügt. Johnny erkennt recht schnell, dass das Leben innerhalb der Community weitaus weniger harmonisch ist, als es scheint. Im Laufe der Zeit kommt der Undercover-Agent den dunklen Geheimnissen Jordnäras auf die Spur. Es sind schockierende Dinge, die er im Zuge seiner Ermittlungen in Erfahrung bringen muss. Ist Kent etwa ein Menschenhändler?

Partisan – Farm des Bösen: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2020

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2021

Regisseur

  • Amir Chamdin

Produktionsland

  • Schweden

Genre

Originaltitel

  • Partisan

Originalsprache (OV)

  • Schwedisch

Staffeln Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 5 Episoden

Länge der Episoden

  • Ca. 44 bis 47 Minuten

Ähnliche Serienformate

Streame ganze Folgen der schwedischen Krimiserie Partisan – Farm des Bösen auf RTL+ und bring in Erfahrung, wie Johnny in die Ermittlungen einsteigt und was es mit den dunklen Geheimnissen der Community Jordnära auf sich hat!

  • Shows
  • Partisan - Farm des Bösen

© 2022 RTL interactive GmbH