Jetzt testen

Schluss mit lustig

Seit Wochen liefern sich Moderator und Comedian Oliver Pocher und Schlagersänger Michael Wendler einen beachtlichen und extrem unterhaltsamen Social-Media-Beef. In der heutigen Live-Show treten die beiden erstmals gemeinsam in den Ring.

Show | Staffel 1, Folge 1 | So. 01.03.2020, 20:15 Uhr
ab 12
Schluss mit lustig

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original

Informationen zur Show: Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig

Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig, die unterhaltsame Mischung zwischen Quizshow und Wettkampf, lockte am 1. März 2020 ein Millionenpublikum vor die Bildschirme. Der Titel der RTL-Show bezieht sich auf ein vorausgehendes Gefecht zwischen Pocher und Wendler in den Sozialen Medien. Unterstützt von ihren Partnerinnen Amira und Laura zeigen Pocher und Wendler nun, was sie drauf haben.

Die Mitwirkenden bei Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig

Das Battle Pocher vs. Wendler wird insgesamt von vier Personen ausgetragen. Oliver Pocher bildet mit seiner Frau Amira ein Team und Michael Wendler bringt seine Partnerin Laura ins Spiel. Beide Duos setzen auf die eigne Stärke und die Schwäche der anderen. Dazu passend wird der in mehreren Runden ausgetragene, spannende Wettkampf von einer Sportreporterin kommentiert. Diesen Part übernimmt Laura Wontorra, die das unterhaltsame Kräftemessen moderiert.

Pocher vs. Wendler – was geht ab?

Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig, jetzt wird es ernst. Laura Wontorra betritt die Manege und bereitet die Zuschauer auf das Großereignis vor. Team Pocher und Team Wendler treten in verschiedenen Wettkampfrunden gegeneinander an. Jeder bekommt seine Chance. Mal haben Laura und Michael die Nase vorn, dann sind es wieder Amira und Oliver Pocher. In zehn abwechslungsreichen Spielrunden hat eine Partei Gelegenheit, an der anderen vorbeizuziehen. Pocher und Wendler geben alles. Sie beantworten schwierige Fragen. Dabei springen sie in die Bresche und legen sich ins Zeug. Während sich beide auf dem Boden wälzen oder mit Kissen bewerfen, verlieren sie ihr Ziel nicht aus den Augen. Jeder hat seine Chance, doch nur einer wird gewinnen.

Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig oder der Beginn einer langen Freundschaft?

Nachdem ein Schlagabtausch zwischen Pocher und Wendler in den sozialen Netzwerken die Follower in Atem gehalten hatte, gab RTL den Streithähnen Gelegenheit, noch mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Fans stellten sich die Frage, ob alles so geplant und der Streit allein zu diesem Zweck fingiert war. Nein. Die klare Ansage der Moderatorin Laura Wontorra schafft solche Gerüchte gleich zu Beginn der Sendung aus der Welt. Die Sendeidee entstand sehr kurzfristig. Um die Liveshow mit möglichst wenig Verzögerung ausstrahlen zu können, musste auf die Schnelle ein freies Studio gefunden werden. Deshalb findet Pocher vs. Wendler im Studio von Chris Tall statt. Die Gegner geben sich kampfentschlossen. Doch Schluss mit lustig bleibt eine leere Phrase. Mit Charme und Showtalent sorgen die Kämpfer für manchen Lacher. Am Ende überreicht Frau Pocher Herrn Wendler zur Versöhnung einen Blumenstrauß.

Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 01.03.2020 RTL

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 01.03.2020 RTL

Moderation

  • Laura Wontorra

Genre

Staffelzahl

  • 1

Folgen

  • 1

Originaltitel

  • Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig

Originalsprache

  • Deutsch

Episodenlänge

  • Ca. 160 Minuten

Ă„hnliche Showformate

Jetzt Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig im Online-Stream auf TVNOW anschauen!

  • TVNOW
  • Shows
  • Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig

© 2020 RTL interactive GmbH