Pleiten, Pech & Sparen - Fürstliches Leben auf Hartz IV

In der zweiten Woche müssen sich Fürst Heinz und seine Andrea neuen Herausforderungen stellen. Nachdem die Wohnung in Köln-Zollstock bereits größtenteils eingerichtet ist, ergattern die beiden bei einer Haushaltsauflösung in Siegen den langersehnten Kühlschrank und eine Waschmaschine. Doch was sie beim Möbelkauf einsparen, wird an anderen Ecken wieder ausgegeben. Das Fürstenehepaar aus Mallorca hilft in dieser Woche beim „Kalker Kindermittagstisch“. Heinz und Andrea sind zutiefst betrübt über die Situation der Kinder und würden zu gerne mit einer Spende helfen, doch das geringe Budget gibt dies nicht her. Sie entscheiden sich ehrenamtlich zu arbeiten.Weitere Probleme bereiten ihnen das Auto mit Motorschaden und ein durchgebrochener Lattenrost. Halten die Millionäre dem wachsenden finanziellen Druck stand? Können sie sich die Reparatur des dringend benötigten Autos noch leisten?