Jetzt testen
raceday

ADAC GT Masters - Highlights - Nürburgring - Tag 2

Welche Fahrer-Paarung trumpft in diesem Jahr auf und sichert sich den Titel in der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft? NITRO präsentiert alle Renn-Highlights und Zusammenfassungen im Anschluss der Übertragungen.

Sport | Staffel 1, Folge 8 | So. 07.11.2021, 16:40 Uhr
ab 12Mehr bei den Rennen im Live-Stream
Merken Couchpartybeta

ADAC GT Masters

ADAC GT4 Germany

ADAC GT4 Germany

ADAC TCR Germany

ADAC TCR Germany

ADAC Formel 4

ADAC Formel 4

Das könnte Dir auch gefallen

Vor TV-Start

Raceday - Alle Informationen zur Show

ADAC GT Masters 2021

Qualmende Reifen, rasante Renn-Action und mehr als 30 Sportwagen von acht Marken: Die „Liga der Supersportwagen“ dreht 2021 seine Runden auch auf RTL+. Ein internationales Fahrerfeld mit mehr als 30 Profi-Fahrern kämpft in der 15. Saison des ADAC GT Masters um die Nachfolge des Titelverteidiger-Duos Michael Ammermüller und Christian Engelhardt, das sich 2020 im Porsche 911 GT3 R zum Champion krönen konnte. Im Rahmen der führenden internationalen GT-Sport-Serie glühen die Reifen auch bei der ADAC GT4 Germany und der ADAC TCR Germany und garantieren ein Motorsport-Spektakel der Extraklasse – live und exklusiv auf RTL+.

ADAC GT4 Germany 2021: Das Sprungbrett zum ADAC GT Masters auf RTL+

Während bei dem ADAC GT Masters die Profis (unter anderem sieben Fahrer mit Formel-1-Erfahrung) um die Wette heizen, gehen im Rahmenprogramm bei der ADAC GT4 Germany aufstrebende Nachwuchstalente und ambitionierte Hobby-Rennfahrer an den Start. Auf das Sprungbrett für das ADAC GT Masters dürfen sich alle Piloten wagen, die vom Weltmotorsportverband FIA eine Silber- oder Bronze-Klassifizierung erhalten haben. In zwei einstündigen Rennen pro Wochenende fahren je zwei Piloten pro Cockpit um die Nachfolge der amtierenden Fahrer-Meister Michael Schrey und Gabriele Pina.

 

GT Masters - Kalender

 

Nr.  Ort Datum Klassen
1. Motorsport Arena Oschersleben 14.05.21 - 16.05.21 ADAC GT4 Germany, ADAC TCR Germany
2. Red Bull Ring (A) 11.06.21 - 13.06.21 ADAC GT4 Germany, ADAC TCR Germany
3. CM.com Circuit Zandvoort 09.07.21 - 11.07.21 ADAC GT4 Germany
4. Nürburgring 06.08.21 - 08.08.21 ADAC GT4 Germany, ADAC TCR Germany
5.  DEKRA Lausitzring 10.09.21 - 12.09.21 ADAC TCR Germany
6. Hockenheimring Baden-Württemberg (ADAC Racing Weekend) 17.09.21 - 19.09.21 ADAC TCR Germany
7. Sachsenring 01.10.21 - 03.10.21 ADAC GT4 Germany, ADAC TCR Germany
8. Hockenheimring Baden-Württemberg 22.10.21 - 24.10.21 ADAC GT4 Germany, ADAC TCR Germany

ADAC TCR Germany 2021: Tourenwagensport in Reinform

Auch Freunde des Tourenwagensports kommen auf RTL+ nicht zu kurz: Die ADAC TCR Germany wird im Rahmen des ADAC GT Masters ausgetragen und schlägt die Brücke zwischen Formelsport und Rallye. In zwei Sprintrennen pro Rennwochenende starten seriennahe und preisgünstige Tourenwagen mit bis zu 330 PS und liefern Tourenwagensport in Reinform. Das Fahrerfeld besteht ausschließlich aus ambitionierten Nachwuchstalenten und begeisterten Privat-Fahrern, die sich zum Nachfolger von Titelverteidiger Antti Buri krönen wollen, der den Titel 2020 mit einem Hyundai i30 N einfahren konnte.

ADAC GT Masters 2021: Die Liga der Supersportwagen auf RTL+

Im Rahmen des ADAC GT Masters 2021 überträgt RTL+ jedes Rennwochenende die Zeittrainings und Rennen der ADAC GT4 Germany und ADAC TCR Germany live und exklusiv im Stream. Alle Zeittrainings, Rennen und Siegerehrungen der ADAC GT Masters 2021 gibt es im TV bei NITRO oder hier im NITRO Livestream auf RTL+ zu sehen.

 

GT Masters – Weitere Informationen

Auftakt

  • 14.05.21

Sender

  • RTL Nitro

Originalsprache

  • Deutsch

Genre

Ähnliche Shows

Bei RTL+ erlebst du mit, wer die schnellsten Runden dreht und welche Mechaniker Bestzeiten erbringen. Starte jetzt durch in eine spannende ADAC GT Masters-Saison im Online-Stream von RTL+.