Lebensmittelverschwendung

(RTL-Erstausstrahlung: 08.07.2013) Christian Rach nimmt sich in der heutigen Folge der Lebensmittelverschwendung an. Immer mehr Nahrung landet heutzutage auf dem Müll. Supermärkte sind an strenge Vorgaben gebunden und die Verbraucher weigern sich, Lebensmittel auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch zu essen. Dazu startet Rach ein ungewöhnliches Experiment: Er bereitet ein mehrgängiges Menü vor - die geladenen Gäste wissen aber nicht, dass sämtliche Zutaten aus direkt der Mülltonne stammen. Noch essbar, natürlich. Wird er sie mit einem Müll-Menü überzeugen können?