Reeperbahn privat! Das wahre Leben im Rotlichtmilieu

Reeperbahn, das heißt nicht nur schillernde und bunte Partymeile, Alkohol, Spaß, Junggesellenabschiede und leichte Mädchen. Reeperbahn steht auch für Familienzugehörigkeit, Herzlichkeit aber leider auch für Kriminalität und Armut. Hier kann man das schnelle Geld machen oder aber alles verlieren.Die 25-jährige Caro arbeitet seit einigen Jahren auf der Reeperbahn als Prostituierte. Sie selbst findet ihren Job normal. Aktuell sucht sie gerade eine Wohnung. „Es ist in Hamburg schon mega-schwer...