Jetzt testen

Glamour aus dem Billigkaufhaus

Die legendäre Dragqueen RuPaul sucht nach dem nächsten großen Superstar des Drag. In der ersten Episode besteht die Aufgabe der Kandidatinnen darin, aus Material, das sie im Billigladen finden, einen einzigartigen Look zu zaubern.

PREMIUM | Show | Staffel 1, Folge 1 | TVNOW
ab 12
Glamour aus dem Billigkaufhaus

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Box-Set
| Box-Set
TVNOW | Original
TVNOW | Original

Informationen zur Show: RuPaul's Drag Race

Die 2009 in den USA erschienene Casting-Show sucht nach einem glamourösen Drag-Star und schickt die Kandidaten bei einer Vielzahl von Wettbewerben gegeneinander und miteinander ins Rennen. RuPaul, selbst eine schillernde Persönlichkeit und Berühmtheit der Szene, führt die Zuschauer als Moderator durch die Sendung und bietet auch den Teilnehmern seine Hilfe an. In jeder Staffel stellen sich angehende Drag-Queens den Juroren um RuPaul und kämpfen um deren Gunst, indem sie sich sowohl von ihrer schönsten als auch charakterlich besten Seite zeigen. Denn in der Show zählt nicht nur das Aussehen, sondern auch das Temperament der Kandidaten, schließlich ist eine Drag-Queen kein langweiliges Mauerblümchen, sondern soll eine Menge Drama auf die Bühne bringen.

Wer moderiert die Show RuPaul's Drag Race?

Im Mittelpunkt der Show RuPaul's Drag Race stehen neben den Kandidaten der Moderator sowie die Mitglieder der Jury. RuPaul selbst ist eine sagenumwobene Drag-Queen und weiß genau, worauf es in seinem Metier ankommt. Gutes Aussehen allein reicht dort nämlich noch lange nicht. Das Urteil der Juroren entscheidet, welcher Kandidat die nächste Runde erreicht und wer die Show verlassen muss. Das letzte Wort hat dabei RuPaul höchstpersönlich. Die anderen Jury-Mitglieder sind Michelle Visage, Merle Ginsberg, Carson Kressley, Billy B., Santino Rice und Ross Mathews.

Wie ist die Show RuPaul's Drag Race aufgebaut?

Um die Gunst der Juroren und insbesondere RuPauls zu gewinnen, stellen sich die hoffnungsvollen Kandidaten einer Reihe von kleinen und großen Aufgaben. Dabei gibt es sowohl Einzelkämpfe als auch Teamaufgaben, die die Teilnehmer gemeinsam bearbeiten. Das Ziel besteht stets darin, die strenge Jury von unvergleichlichem Charme, hoher Kompetenz und hinreißender Optik zu überzeugen. So erhalten die Kandidaten beispielsweise die Aufgabe, sich aus limitierten Mitteln und unter Zeitdruck ein heißes Drag-Kostüm zusammenzustellen.

Welche Auszeichnungen erhielt die Show RuPaul's Drag Race?

Die Show RuPaul's Drag Race gewann eine Reihe von Auszeichnungen. So erhielt die Sendung einen Preis bei den 21. GLAAD Media Awards. Sowohl 2016 als auch 2017 gewann der Moderator RuPaul einen Emmy als Bester Reality-TV-Moderator. Im Jahr 2018 gewann die Show gleich zwei Auszeichnungen: Einerseits erhielt sie den Emmy in der Kategorie „Outstanding Reality-Competition Program“, zum anderen den Emmy in der Rubrik „Outstanding Host for a Reality or Reality-Competition Program“.

RuPaul's Drag Race: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 02.02.2009

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2009, TIMM

Moderation

  • RuPaul

Jury

  • RuPaul, Michelle Visage, Merle Ginsberg, Carson Kressley, Billy B., Santino Rice, Ross Mathews

Genre

Produktionsland

  • USA

Originaltitel

  • RuPaul's Drag Race

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffelanzahl

  • 12 Staffeln (auf TVNOW verfĂĽgbar: Staffel 1–7)

Folgen

  • 159 Folgen

Episodenlänge

  • 42 Minuten

Auszeichnungen

  • 2016/2017: Bester Reality-TV-Moderator; 2018: Emmy: „Outstanding Reality-Competition Program“ und „Outstanding Host for a Reality or Reality-Competition Program“

Ă„hnliche Showformate

Schau jetzt RuPaul's Drag Race auf TVNOW an!

© 2020 RTL interactive GmbH