Ruth gegen Solveig

In "Style Duell" bestreiten je zwei Kandidatinnen einen Wettstreit der besonderen Art: Sie müssen eine Fachjury, bestehend aus den Modedesignern Thomas Rath und Liz Akuéson, von einem selbst entworfenen Outfit überzeugen. Die Herausforderung: Zeit und Budget sind begrenzt. "Girls Night Out" lautet der Rath`sche Auftrag heute und wird für wenigstens eine der Kontrahentinnen zur Tortur. Besonders der Inhalt der "Styleboxen" erschwert den Kandidatinnen Ruth (40) und Solveig (21) die Erfüllung der Aufgabe. Juror Thomas Rath (50) hat sich wie immer besonders interessante und ungewöhnliche "Zutaten" für die Box einfallen lassen. Was werden Ruth und Solveig mit den schwarzen Federn und dem Öko- Jutebeutel machen? Die Zwei könnten unterschiedlicher nicht sein: Ruth, die schon seit vielen Jahren hobbymäßig, aber trotzdem wie ein Profi näht und Solveig, die liebenswert chaotische Modedesign Studentin, deren Einfallsreichtum kaum zu bremsen ist. Wer in dieser Folge die glückliche Gewinnerin von 500 Euro werden wird, entscheiden die beiden Juroren nach der Präsentation, die natürlich stilecht auf dem Catwalk stattfinden. Denn es kommt nicht nur auf das fertige Outfit an, sondern auch auf die richtige Präsentation auf dem Laufsteg. Denn das ist der Ort an dem alles erlaubt ist.