"Sportler gegen Strategen"

In Folge 3 von "Survivor" hat sich der unfreiwillige Verzicht auf Nahrung zur größten Herausforderung entwickelt. Nach 8 Tagen auf der Insel ist Hunger allgegenwärtig und beeinflusst besonders bei Gruppe "Koro" das Befinden der Spieler. Während Christin sogar nachts nicht davon verschont bleibt, weiß Berufssoldat Björn besser mit dem Thema Entbehrung umzugehen. Ist die Gruppe unter diesen Bedingungen im bevorstehenden Wettkampf konkurrenzfähig?