Jetzt testen
temptation-island-us

Augen auf im Paradies

Auf der Trauminsel Maui stellen sich wieder vier Paare dem ultimativen Beziehungstest. Wird ihre Liebe den Verlockungen des Single-Lebens standhalten? Ergeben sich gar neue Konstellationen? In jedem Fall ist Drama vorprogrammiert!

Premium | Reality | Staffel 3, Folge 1 | EXKLUSIV
ab 16
Merken

Das könnte Dir auch gefallen

| Original
| Ganze Staffel
| Original
| Ganze Staffel
| Original
| Ganze Staffel
| Ganze Staffel

Temptation Island US

Mehrere erfolgreiche Staffeln und ein eigener VIP-Ableger: Temptation Island ist hierzulande eine feste Größe für Fans gängiger Reality-Formate. Auch auf der anderen Seite des Atlantiks erfreut sich das Konzept seit 2019 neuer Beliebtheit und schickt Paare in luxuriöse Unterkünfte auf einer traumhaften Insel. Allerdings getrennt voneinander – schließlich sollen handverlesene Mitbewohner die Treue der Kandidaten auf die Probe stellen.

Teilnehmerpaare von Temptation Island US

In der ersten Staffel stellen sich Javen Butler und Shari Logins, Karl Collins und Nicole Tutewohl, John Thurmond und Kady Krambeer sowie Evan Smith und Kaci Campbell der Versuchung. Ihnen folgen Kate Griffith und David Benavidez, Esonica Veira und Gavin Rocker, Ashley Howland und Casey Starchak sowie Ashley Goldson und Rick Fleur. In Staffel 3 gehen Chelsea Orcutt und Thomas Gipson, Erica Washington und Kendal Kirkland, Erin Smith und Corey Sobczyk sowie Kristen Ramos und Julian Allen das Wagnis ein.

Wie funktioniert die Show?

Pro Staffel lassen sich insgesamt vier Paare auf den Treuetest vor paradiesischer Kulisse ein. Nach der Anreise werden die Partner auf zwei unterschiedliche Villen aufgeteilt – eine für die Damen, eine für die Herren der Schöpfung. Ergänzt werden die vier Hauptbewohner in beiden Fällen von zwölf überdurchschnittlich flirtlustigen Singles, die der Show erst ihren Namen geben: Mit allen Mitteln der Verführungskunst stacheln sie die Kandidaten zu Grenzüberschreitungen an; sei es beim alltäglichen Zusammenleben oder auf Dates zwischen Action und Romantik. Regelmäßig wird den Vergebenen brisantes Videomaterial aus der anderen Villa zugespielt, damit sie zumindest einen groben Eindruck vom Verhalten ihres Partners gewinnen ... und womöglich eine Rechtfertigung dafür finden, ihrer eigenen Versuchung zu erliegen?

Worauf basiert die Show?

Genau genommen ist die „erste“ Staffel von Temptation Island US bereits ihre vierte – immerhin lief die Show bereits zwischen 2001 und 2003 im US-amerikanischen Fernsehen. Nach einer ausgedehnten Pause startete sie im Januar 2019 in aufgefrischter Form erneut, Temptation-Island-Veteran Mark L. Walberg kehrte dabei als Host auf die Bildschirme zurück. Allerdings handelt es sich auch bei der US-Fassung nicht um den eigentlichen Urheber des unterhaltsamen Beziehungstests: Diese Ehre gebührt der Show Blind Vertrouwen (zu Deutsch „Blindes Vertrauen“) aus den Niederlanden, die Paare ebenfalls 2001 erstmals in Versuchung geführt hat. Seitdem hat sich das Format seinen Weg in mehr als 20 weitere TV-Nationen gebahnt.

Temptation Island US: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 15.01.2019 (USA)

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 19.11.2020 auf TVNOW

Moderation

  • Mark L. Walberg

Produktionsland

  • USA

Originaltitel

  • Temptation Island

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Genre

Staffelanzahl

  • bislang drei Staffeln

Folgen

  • elf Hauptepisoden pro Staffel

Episodenlänge

  • ungefähr 40 Minuten

Ă„hnliche Showformate

Wenn Du der deutschsprachigen Variante bereits begeistert die Treue hältst und wissen willst, wie es in Amerika um die Beständigkeit von Beziehungen steht: Temptation Island US ist auf TVNOW verfügbar!

  • Shows
  • Temptation Island US