Ein Labrador als Ammenhündin

Bei den jüngsten Schützlingen von Biga Kruse handelt es sich um zwei kleine Nandu-Küken. Um die Eier vor Füchsen und Raubvögeln zu schützen, sind die beiden in Biga Kruses Brutkasten geschlüpft. Jetzt muss sie ihnen zeigen, wofür sie eigentlich einen Schnabel haben. Derweil versorgt Marco Steigers Hündin Claire ein mutterloses Rehkitz, und im Wiener Tiergarten Schönbrunn haben drei niedliche Wasserschweine das Licht der Welt erblickt.