Thema heute u.a.: Mutterlos im Fuchsbau

Die Tier- und Artenschutzstation TIERART in der Pfalz nimmt Wildtiere in Not auf. So auch fünf kleine Füchse, die von ihrer Mutter verletzt zurückgelassen wurden. Ihr Start ins Leben war alles andere als leicht. Aber in ihrem neuen Zuhause auf Zeit kümmert man sich bestens. Bald sollen die Neuankömmlinge mit zwei weiteren Fuchskindern vergesellschaftet werden. Wird die Zusammenführung klappen und wie werden die Füchse miteinander auskommen?