Verwilderte Hauskatzen

In Berlin leben über 40.000 verwilderte Hauskatzen. Um sie kümmert sich das "Projekt Kitty" des Vereins "aktion tier". Die Mitarbeiter sorgen für eine kontrollierte Fütterung der Straßenkatzen und dafür, dass erwachsene Streuner kastriert und ihre Babys vermittelt werden. Im Duisburger Zoo ist man mächtig stolz auf den jüngsten Nachwuchs: ein Zwergflusspferdbaby. Umso mehr, als diese Tiere in der Natur kurz vor der Ausrottung stehen.